JoKiWo - St. Johanner Kinderwoche

Spiel, Spaß und Action vom 13. – 19. Juli 2019

St. Johann (OTS) - Vom 13.-19. Juli dreht sich in St. Johann in Salzburg alles um die kleinsten Gäste. Bei der JoKiWo – der St. Johanner Kinderwoche werden Kinderaugen zum Strahlen gebracht.

Den Start und gleichzeitig das Highlight der Kinderwoche bereitet die Salzburger Philharmonie mit der Aufführung des Musikmärchens „Peter und der Wolf“. „Wir wollen Kindern die Möglichkeit geben, ein richtiges Symphonieorchester in speziell für sie konzipierten Konzerten zu erleben.“ sagt Elisabeth Fuchs, Leiterin der Philharmonie Salzburg.

Weiter geht es dann am Dienstag am Berg, wo Max Steiner, ein bekannter Märchenerzähler, die Kinder am Geisterberg mit auf eine Reise ins Land der Feen, Geister und Fabelwesen nimmt.

„Ziel der Kinderwoche ist es, unseren kleinsten Gästen zu zeigen, dass man gut und gerne auch mal das Handy und Tablet beiseitelassen kann. Wir wollen sie mit analogen Geschichten zum Staunen bringen.“ betont Stefanie Mayr, Geschäftsführerin Tourismusverband St. Johann in Salzburg.

Am Donnerstag steht die Aufführung eines klassischen Puppentheaters am Programm. Die Geschichte von Mut, Stolz und Liebe bringt nicht nur die Kinder sondern auch die Eltern zum Träumen und Hoffen.

Am Freitag endet die St. Johanner Kinderwoche mit viel Spaß und Action. Gemeinsam mit der Handelsgemeinschaft JOregional wird ein spezieller Familien-Shoppingtag inszeniert. Auf die Kinder warten neben vielen tollen Angeboten auch eine Hüpfburg, Kinderschminken, Stelzen-Attraktionen und Luftballon-Künstler.

Weitere Informationen finden Sie unter www.josalzburg.com/jokiwo.

Wir würden uns sehr freuen, Sie während der JoKiWo bei uns begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband St. Johann in Salzburg
Stefanie Mayr, BA
Geschäftsführung
mayr@josalzburg.com
www.josalzburg.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0005