€ 33.300,- in einem Monat für Herzkinder Österreich

Sacher Artists’ Collection 2019

Wien (OTS) - Auch die 11. Edition der Sacher Artists‘ Collection war in nur wenigen Wochen ausverkauft. Die streng limitierten 555 Stück der künstlerischen Version der Original Sacher-Torte erfreuten sich auch in diesem Jahr wieder großer Beliebtheit.

„Es ist großartig zu sehen, dass die Artists‘ Collection von Jahr zu Jahr bekannter wird und sich immer mehr zu einem einzigartigen Sammlerstück entwickelt. So können wir den Verkaufserlös noch schneller weitergeben und unterstützen“, so Alexandra Winkler, Miteigentümerin der Sacher Hotels.

Die Sonderedition der Original Sacher-Torte zeigte in diesem Jahr das Portrait von Prinzessin Marie Franziska von Liechtenstein im Alter von 2 Jahren, welches von Friedrich von Amerling im Jahr 1836 gezeichnet wurde. Der gesamte Verkaufserlös von € 33.300 geht an den Verein Herzkinder Österreich und ermöglicht für 19 Familien aus ganz Österreich eine Sommerwoche mit vielen kreativen Workshops, Ausflügen und Aktivitäten.

Die Sacher Artists‘ Collection

Im Jahr 2009 wurde die Sacher Artists‘ Collection ins Leben gerufen. „Genießen und dabei Gutes tun“ lautete schon damals das Motto und auch mit Kunst war das Sacher durch die legendäre Anna Sacher, die stets junge Künstler unterstützte, seit jeher eng verbunden.

In den letzten Jahren hat sich die Sacher Artists‘ Collection, die unter anderem bereits von Hermann Nitsch, Xenia Hausner oder Gottfried Helnwein gestaltet wurde, zu beliebten Sammlerstücken entwickelt. Der Verkaufserlös kommt jedes Jahr einem ausgewählten Sozialprojekt zugute.

Rückfragen & Kontakt:

Sandra Artacker
Hotel Sacher Wien & Salzburg
sartacker@sacher.com
+43 1 51456-1273

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0019