BELVEDERE 21: Sommerfest am Freitag, 5. Juli 2019

Wien (OTS) - Am Freitag, dem 5. Juli 2019, lädt das Belvedere 21 zum jährlichen Sommerfest. Von 14 bis 22 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Bei freiem Eintritt gibt es zeitgenössische Kunst auf drei Ebenen zu sehen – mit Impulsführungen durch die Ausstellungen von Christian Ludwig Attersee, Monica Bonvicini und Caroline Achaintre. ATTERSEE. Feuerstelle im Obergeschoß lädt zum Neuentdecken des Frühwerks von Christian Ludwig Attersee ein. Die neu eröffnete Schau Monica Bonvicini. I CANNOT HIDE MY ANGER transformiert den Hauptraum des Museums zu einem erfahrbaren Parcours, der gesellschaftlich brisante Fragen aufwirft. Im Untergeschoß zeigt die deutsch-französische Künstlerin Caroline Achaintre unter dem Titel Dauerwelle Tapisserien und Keramik-Objekte mit Seele.

Führungen zum Thema Von der Weltausstellung zum Museum bieten die Möglichkeit, mehr über die einzigartige Architektur des Hauses zu erfahren, während Kuratorin Gabriele Stöger-Spevak einen Blick hinter die Kulissen des Wotruba-Depots gibt. Im Blickle Kino wird ein Porträt von Christian Ludwig Attersee gezeigt und im Tiefhof steht von 17 bis 19 Uhr ein Open Mic für alle zur Verfügung. Für Musik und Gelegenheit zum Tanzen unter freiem Himmel sorgen die DJs Nicolas Jasmin, Kerstin von Gabain und Olivia Coeln sowie Open-Air-Konzerte von Spitting Ibex und Manuela.

Auch Familien kommen beim Sommerfest auf ihre Kosten. Auf junge Kunstbegeisterte wartet unter anderem ein Stationenspiel und ein offenes Atelier.

Das vollständige Programm finden Sie unter http://www.belvedere21.at/sommerfest

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Galerie Belvedere
Irene Jäger
Pressereferentin Belvedere 21
+43 1 795 57-185
presse21@belvedere.at
www.belvedere21.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | BEL0002