Neuer Arbeitgeber-Auftritt: „Gemeinsam für gesunde Perspektiven“

Mit unserer neuen Arbeitgebermarke möchten wir die Teams in den Häusern und das Miteinander verstärkt in den Vordergrund stellen. Nur gemeinsam können wir nämlich unser Ziel erreichen: Zufriedene Patienten, die wir 365 Tage im Jahr mit viel Herz und Eigenverantwortung betreuen.
Geschäftsführerin Karin Weißenböck

Niederösterreich (OTS) - Als Gesundheitsbetriebe verfügen das Moorheilbad Harbach, Lebens.Resort Ottenschlag Lebens.Med Zentrum Bad Erlach und Lebens.Med Zentrum St. Pölten bereits über einen guten Ruf. Dass sie auch attraktive Arbeitgeber sind, steht nun im Zentrum des neuen Arbeitgeber-Auftritts.

In den letzten Wochen wurde in den Gesundheitsbetrieben intensiv an der Entwicklung einer Arbeitgebermarke gearbeitet. Gemeinsam mit Mitarbeitern aus allen Bereichen wurde die Besonderheit der Arbeitsplätze herausgearbeitet. Das Ergebnis ist eine gemeinsame Marke und eine entsprechende Markenbotschaft.

Ziel davon ist einerseits natürlich, bestehende Mitarbeiter zu halten, aber auch neue zu gewinnen.

„Gemeinsam für gesunde Perspektiven“ so lautet die Botschaft beim neuen Auftritt der Betriebe. Der Slogan ist vielschichtig: Er betont, dass es das Ziel aller Mitarbeiter ist, für ihre Patienten „gesunde Perspektiven“ zu schaffen. Bei der gemeinsamen Arbeit im Team leistet jeder dabei einen wertvollen Beitrag. Die „gesunden Perspektiven“ bieten sich aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter persönlich - für ihre Arbeit und Weiterentwicklung.

Karin Weißenböck, Geschäftsführerin der vier Gesundheitsbetriebe, erklärt: Mit unserer neuen Arbeitgebermarke möchten wir die Teams in den Häusern und das Miteinander verstärkt in den Vordergrund stellen. Nur gemeinsam können wir nämlich unser Ziel erreichen: Zufriedene Patienten, die wir 365 Tage im Jahr mit viel Herz und Eigenverantwortung betreuen.“

Über die Betriebe Das Moorheilbad Harbach, das Lebens.Resort Ottenschlag, das Lebens.Med Zentrum Bad Erlach und das Lebens.Med Zentrum St. Pölten gehören zur Kompetenzpartnerschaft Beste Gesundheit und damit mit dem Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, dem Gesundheitsresort Königsberg Bad Schönau und dem Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof zu den führenden Gesundheitsbetrieben im Bereich Vorsorge und Rehabilitation in Niederösterreich. Die vier Betriebe bieten rund 800 Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz, in den Beste Gesundheit Betrieben sind insgesamt ca. 1.450 Mitarbeiter beschäftigt. Abwechslungsreiche Jobs in über 30 verschiedenen Berufsgruppen aus den Bereichen Medizin, Therapie, Gastronomie, Hotel und Verwaltung werden geboten.

Die medizinischen Schwerpunkte

Moorheilbad Harbach

  • Gesundheitsvorsorge Aktiv (GVA)
  • (Sport-)Orthopädische Rehabilitation
  • Schmerztherapie

Lebens.Resort Ottenschlag

  • Gesundheitsvorsorge Aktiv (GVA)
  • Rehabilitation der psychosozialen Gesundheit
  • Stoffwechsel-Rehabilitation

Lebens.Med Zentrum Bad Erlach

  • Onkologische Rehabilitation
  • Lebens.Med Klinik

Lebens.Med Zentrum St. Pölten (ambulante Rehabilitation)

  • Orthopädische Rehabilitation
  • Kardiologische Rehabilitation
  • Stoffwechsel Rehabilitation
  • Neurologische Rehabilitation
  • Pulmologische Rehabilitation
  • Onkologische Rehabilitation

Die Betriebe sind mit den Qualitätszertifikaten QMS-Reha und ISO 9001:2015 ausgezeichnet. Diese Auszeichnungen garantieren eine beweisbare, nachhaltige und ganzheitliche Gesundheitsförderung sowie eine erstklassige Betreuung durch die qualifizierten Mitarbeiter.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Christina Lohninger
Moorheilbad Harbach
Tel.:02858/5255-1666
christina.lohninger@moorheilbad-harbach.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z850002