REMINDER: Pressewanderung #unserealpen: Skigebiete, Wasserkraft, Gletscher & Klimawandel

Die Alpenvereine aus Österreich, Deutschland und Südtirol laden zur Pressewanderung (22. und 23. August 2019, Tirol).

Innsbruck (OTS) - Die Alpen sind bedroht. Derzeit sind zahlreiche massive Erschließungen geplant. Ein Hotspot in dieser Hinsicht sind die Stubaier Alpen in Tirol, wo sowohl die Wasserkraft als auch die Skigebiete erheblich ausgebaut werden sollen. Dorthin laden die Alpenvereine aus Südtirol, Österreich und Deutschland zu einer Pressewanderung ein. Dabei wird es nicht nur um die Erschließungsprojekte vor Ort gehen, sondern um einige weitere Themen, die die Alpenvereine in ihrer gemeinsamen Kampagne #unserealpen bearbeiten.

Wir möchten Journalistinnen und Journalisten herzlich einladen, an unserer Pressewanderung am 22. und 23. August in die Stubaier Alpen teilzunehmen. Bitte melden Sie sich dazu unter presse@alpenverein.at an.

Details (u.a. Themen, Ablauf, Akkreditierungs-Infos) finden Sie in der Einladung unter

https://www.ots.at/redirect/alpenverein11

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Alpenverein
Öffentlichkeitsarbeit
Olympiastraße 37, 6020 Innsbruck
T +43/512/59547-11
presse@alpenverein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T240002