Seilbahnprojekt der Superlative im Snow Space Salzburg

Einladung zur Projektvorstellung: Neubau Flying Mozart u. Verbindungsbahn Panorama Link ins Skigebiet Flachauwinkl/Kleinarl

Wagrain (OTS) - Die Flying Mozart Gondelbahn zählt mit über 1,3 Millionen Beförderungen pro Wintersaison zu den am stärksten frequentierten Seilbahnen im Skigebiet Snow Space Salzburg. Im nächsten Jahr wird als Ersatz für die 31 Jahre alte Kabinenbahn, eine moderne und leistungsstarke Einseilumlaufbahn mit 10er Kabinen errichtet. Zeitgleich zur neuen Flying Mozart Gondelbahn wird von den Snow Space Salzburg Bergbahnen gemeinsam mit der Shuttleberg GmbH eine Verbindungsbahn zwischen den beiden Skigebieten errichtet.

Pressekonferenz Projektvorstellung: Neubau Flying Mozart u. Verbindungsbahn Panorama Link ins Skigebiet Flachauwinkl/Kleinarl

Treffpunkt: Talstation Flying Mozart, vor Kassenhalle
- Gemeinsame Auffahrt mit der Gondelbahn
- Spatenstich vor der Mittelstation Flying Mozart
- Projektvorstellung Flying Mozart und Panorama Link
- Buffet

Um Anmeldung wird gebeten: presse@snow-space.com

Datum: 03.09.2019, 13:00 - 15:00 Uhr

Ort: Flying Mozart Talstation, Vor der Kassenhalle
Wildmoosweg 6, 5602 Wagrain, Österreich

Url: http://www.snow-space.com

Rückfragen & Kontakt:

Simon Guggi
s.guggi@snow-space.com
+ 43 676 40 11 459

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0007