Schulwochen beim Twin City Liner

Aktion für Schulklassen von 2. bis 27. September 2019

Wien (OTS/RK) - Der neue Twin City Liner der Central Danube, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, verbindet in nur 75 Minuten Fahrzeit die Wiener Innenstadt mit der Altstadt von Bratislava auf dem Wasserweg. Die Reise mit dem Schnellkatamaran ist dabei ein ganz besonderes Erlebnis. Im September gibt es mit den Schulwochen eine spezielle Aktion für Schulklassen, die das Reisen mit dem neuen Twin City Liner noch günstiger macht.

„Ein Schulausflug ist der ideale Start ins neue Schuljahr. Die perfekte Gelegenheit dafür bietet der neue Twin City Liner mit seiner Schulwochen-Aktion. Von 2. bis 27. September erhalten Schulklassen 50 Prozent Ermäßigung auf ihre Reise mit dem Schnellkatamaran, zwei Begleitpersonen reisen kostenlos. Während der Fahrt gibt es viel zu erleben, wie dichte Auwälder am Ufer, vorbeiziehende Schiffe oder die Burgruine Theben. In Bratislava warten dann viele weitere Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmäler auf die Schülerinnen und Schüler“, so Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding.

Schulwochen jetzt buchen

Im Aktionszeitraum erhalten Schulgruppen (ab 15 Personen) 50 Prozent Ermäßigung auf alle Fahrten mit dem Twin City Liner von Montag bis Freitag. Zwei Begleitpersonen reisen kostenlos. Diese Aktion ist exklusiv über die Buchungshotline 01 904 88 80 buchbar. Mehr Informationen unter www.twincityliner.com

Komfortabel reisen mit dem neuen Twin City Liner

Der neue Twin City Liner der Central Danube bietet 250 Sitzplätze und pendelt von der Schiffstation City am Schwedenplatz bis zu drei Mal täglich zwischen Wien und Bratislava. An Bord des neuen Schnellkatamarans kann die First Class am Oberdeck, die über komfortable Bestuhlung und fix installierte Tische verfügt, erstmals über eine innenliegende Verbindung erreicht werden. Das Hauptdeck überzeugt mit Premium-Sitzen. Auf beiden Decks gibt es moderne Aufladestationen für elektronische Geräte sowie WLAN. Das Speisen- und Getränkeangebot wurde erweitert und ausgewählte Gerichte können bereits direkt bei der Ticketbuchung über den Onlineshop mitbestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Bauer
Wien Holding – Corporate Communications
Tel.: +43 1 408 25 69 - 47
E-Mail: e.bauer@wienholding.at
www.wienholding.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NRK0008