Dirndlpaare brachten Loipersdorf zum Kochen

Beim 11. Dirndlspringen hat man sich auch in diesem Jahr nichts geschenkt - Mit Musik von Radio Steiermark und Traumwetter sorgte das legendäre Thermenevent für Superstimmung

Mit dem Dirndlspringen möchten wir nicht nur die letzte Woche unseres erfolgreichen 1,- Euro Family Summers einleiten und den kommenden Herbst feiern, wir möchten unseren Tages- und Urlaubsgästen auch eine Unterhaltung bieten, an die sie sich noch lange erinnern werden.“ 
Thermengeschäftsführer Philip Borckenstein-Quirini

Loipersdorf (OTS) - Wenn die Therme Loipersdorf und das Traditionsgeschäft Trachtenmode Hiebaum aus Studenzen zum Dirndlspringen laden, fliegen Jahr für Jahr im August junge und junggebliebene Dirndlträgerinnen durch die Luft. 9 Trachtenpärchen aus ganz Österreich und eines aus Spanien & Peru (!) zeigten am 31. August Mut, Ausdauer und jede Menge Humor. Bei den drei verschiedenen Wettbewerben, wie dem Kreativbewerb, dem Arschbombencontest und dem Hauptbewerb, dem „Dirndlspringen“, galt es die Jury mit möglichst ausgefallen Ideen zu überzeugen.

Schwierige Entscheidung

Die Jury, Mag. Petra Stojkovski, vom Moments Magazin Steiermark, Radio Steiermark Moderator Erich Fuchs, „Austrias next Topmodel“-Teilnehmer Edvin Franjic und Thermen- Geschäftsführer Philip Borckenstein-Quirini, hatte es nicht leicht, das beste Duo zu prämieren, auch wenn es hauptsächlich ums Mitmachen, nicht ums Gewinnen ging.

Buntes Programm

Das abwechslungsreiche Programm sorgte beim Publikum für ausgelassene Stimmung rund um das Acapulcobecken. Nach der Live-Übertragung des Radio Steiermark Wurlitzers ging es los. Kult-DJ Mario Delon aka MC Deloni und Steve Moet, heizte den Zuschauern mit seinem Ding Dong Summer Song gehörig ein, bevor sich die Teilnehmer beim Kreativwettbewerb am Catwalk beweisen mussten. Nach dem anschließenden „Arschbombencontest“ zeigten die Dirndln am 3-Meter-Brett, was sie sich trauen. Der Auftritt der Schuachplattler-Gruppe „Die fidelen Jungsteirer“, sorgte für den perfekten Abschluss.

Alle konnten gewinnen

Den ersten Preis, für das beste Dirndlpaar konnte sich das Team „Die Styrianas“ sichern. Sie konnten sich über eine Übernachtung im 4-Stern Thermenhotel Kowald samt Schaffelbad-Eintritt und einen 200,- Gutschein für Trachtenmode Hiebaum freuen. Platz 2 ging an das Paar „Brettljausn Hupfer“ aus Deutschlandsberg und Platz 3 an das Team „Uuuuiiiii“ aus Bad Gastein. Aber nicht nur die Dirndlpaare konnten etwas gewinnen. Unter allen, am Gewinnspiel teilnehmenden Gästen, wurden Familienkarten für die Tierwelt Herberstein und die Wiener Wiesn verlost.

Thermengeschäftsführer Philip Borckenstein-Quirini zeigte sich von den motivierten Teilnehmern und der ganzen Atmosphäre begeistert. „Mit dem Dirndlspringen möchten wir nicht nur die letzte Woche unseres erfolgreichen 1,- Euro Family Summers einleiten und den kommenden Herbst feiern, wir möchten unseren Tages- und Urlaubsgästen auch eine Unterhaltung bieten, an die sie sich noch lange erinnern werden.“

Fotos finden Sie hier

Fotos: Therme Loipersdorf

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Markus Neumeyer
Pressesprecher & Marketing
T 0664 / 856 33 13
E m.neumeyer@therme.at
www.therme.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Y290002