PhotoAdventure – Ein Fest für Reisende und FotografInnen / 9. und 10. November 2019, Messe Wien

Das Event für fotografierende Reisende und reisende FotografInnen. Reiseveranstalter bieten außergewöhnliche Destinationen und Geheimtipps für Abenteuer.

Wien (OTS) - Zeitgleich mit der Photo+Adventure Messe, in der Messe Halle B, findet in den Räumen des Messe Congress Center ein Reisefestival mit unvergleichlicher Atmosphäre statt. Weltenbummler, Naturfreunde und Reiseaddicts suchen und finden eine Vielzahl von Ideen und Inspirationen für das nächste Abenteuer. Und das will auch festgehalten werden: Ob auf Safari oder Expeditionskreuzfahrt, am Berg oder im Großstadtdschungel, in wilder Natur oder in fremder Kultur - die Kamera ist immer dabei.

Der Ausstellerbereich - Treffpunkt der SpezialistInnen

Mit dabei sind alle großen Kamerahersteller ebenso wie alles wichtige Zubehör, das man beim Reisen braucht. Wer auf Reisen filmen will, bekommt im Film+Videobereich aktuelle Produktinfos, Tipps und Tricks.

Die ausstellenden Reiseanbieter, naturnahe Vereine, Länder und Regionen setzen auf bewusst Reisende und bieten außergewöhnliche Natur- und Kulturreisen, Trekking- und Adventure-Touren zu Land und Wasser. Es sind allesamt Spezialisten, die vor allem individuelle Reisen anbieten unbekannte Routen ausarbeiten und besondere Kenntnis der von ihnen angebotenen Reiseländern, Regionen und Themen besitzen.

Der Festivalbereich - ein Fest für Reisende und FotografInnen

Das Vortragsprogramm der Photo+Adventure kann was: Es trägt die Besucher durch die Welt und um die Welt! An den beiden Messetagen können sich die BesucherInnen in 3 großen Vortragssälen insgesamt mehr als 50 Reise- und Abenteuervorträge und themennahen Fachvorträgen inspirieren lassen und abwechlungsreiches über neue Reiseziele und die bestmögliche, kreativste Verwendung ihrer Reisefotos u. –filme erfahren. Das Beste daran: Alle Vorträge sind mit dem Messeticket kostenlos zu besuchen!

Schon das Stöbern in der Rahmenprogramm-Kategorie „weltweit.reisen“ mutet wie eine Reise um die Welt an! Die Themen reichen vom den hohen Breiten, mit Destinationen wie Grönland, Spitzbergen bis hin zum Äquator, wo Wüsten, Steppen, Savannen und der Regenwald durchstreift werden. Vorträge über Naturjuwelen rund um den Globus, wie der Neusiedlersee und das Donaudelta, die Falklandinseln, die Kamtschatka oder die Galapogos Inseln, viele mehr werden auf der Photo+Adventure mit Leben erfüllt. Der Focus liegt auf Natur- und Kulturerlebnis. Wie auch immer: jede der Destinationen lohnt es fotografisch oder filmisch festgehalten zu werden.

Gekrönt wird der Vortragsreigen vom begnadeten Berg- und Naturfotografen Heinz Zak, der für seine besten Bilder der letzten 40 Jahre einen besonderen Inszenierungsrahmen geschaffen hat. Gemeinsam mit drei MusikerInnen zeigt er die Fotografien in Großbildprojektion und unterlegt sein mit eigens dafür komponierten Musikstücken.

Pressemappe und Pressebilder: www.photoadventure.at/pressebereich/

Gesamtprogramm Festival: www.photoadventure.at/Tag/reisefestival19/

Datum: 09. - 10. November 2019
Ort: Messe Wien, Congress Centre, Messeplatz 1, 1020 Wien
Web:
www.photoadventure.at

Reisefestival für FotografInnen
Weltweit.Reisen
Jetzt Online

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Stepper
presse@photoadventure.at
Tel: +43 (0) 676 433 35 56

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T190002