522.450-mal „Sehr gut“ für die österreichische Seminarhotellerie

Tagen in Österreich ehrt die besten Seminarhotels mit Goldenem Flipchart

Linz (OTS) - Anlässlich der Verleihung der Goldenen Flipcharts trafen sich die großen Namen der österreichischen Seminar- und Tagungsbranche am 25. November 2019 bei der Veranstaltung Meet the Best im OÖNachrichten Forum, Linz. Ausgezeichnet wurden jene 26 Betriebe, die eine Gesamtzufriedenheit von mindestens 90 Prozent im MICEadvisor erreichen konnten. In dieser einzigartigen MICE-Bewertungsplattform von Tagen in Österreich fließt das Feedback von Auftraggebern, Trainern und Seminarveranstaltern ein. Alleine im vergangenen Jahr wurden 21.500 Feedbackbögen mit je 27 Fragen erfasst. In 90 Prozent aller Fälle, nämlich genau 522.450-mal, lautete das Urteil „Sehr gut“.

Den Titel des besten Seminarhotels Österreichs und damit das Goldene Flipchart dürfen sich dieses Jahr mit einer Gesamtzufriedenheit von 99,67 Prozent gleich drei Betriebe teilen:

  • Hotel-Restaurant Ammerhauser in Anthering (Salzburg)
  • Retter Seminar Hotel Bio Restaurant in Pöllauberg (Steiermark)
  • Mondi Resort am Grundlsee (Steiermark)

Die Erstplatzierten je Bundesland

  • Kärnten: Hotel Karnerhof, 99,50%, Egg am Faaker See
  • Niederösterreich: Seminar- & Eventhotel Krainerhütte, 99,00%, Baden
  • Oberösterreich: Villa Sonnwend Nationalpark Lodge, 99,33%, Roßleithen
  • Salzburg: Hotel-Restaurant Ammerhauser, 99,67%, Anthering
  • Steiermark ex aequo:
    • Retter Seminar Hotel Bio Restauran, 99,67% Pöllauberg
    • Mondi Resort am Grundlsee, 99,67%, Grundlsee
  • Tirol: Sattlerwirt Hotel/Wirtshaus/Seminar, 99,17%, Ebbs bei Kufstein
  • Wien: Hotel Kaiserhof Wien, 99,00%, Wien

Steigende Qualitätsanforderungen an die Seminar- und Tagungsbranche

In Zukunft werden Unternehmen noch stärker auf hochprofessionelle Veranstaltungsorte zurückgreifen, um mit Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen gute Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Die Seminar- und Tagungsbranche begegnet den steigenden Qualitätsanforderungen mit Investitionen in Ausstattung und Service. Beratung und Begleitung bei den Optimierungspotenzialen bietet Tagen in Österreich mit der Flipchart-Klassifizierung, mit dem MICEadvisor sowie maßgeschneiderten Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Für Auftraggeber und Organisatoren sind diese Tools zudem eine wertvolle Buchungs- und Entscheidungsgrundlage.

Informativ zusammengefasst werden alle Ergebnisse in der Printausgabe von Tagen in Österreich 2020, dem Wegweiser durch die österreichische Seminarhotellerie und Kongress-Landschaft. Dieser erscheint bereits zum 30. Mal. Ebenfalls zu finden sind die Informationen unter www.tagen.at. Die Website wird von jährlich 420.000 Fachbesuchern genutzt.

Tagen in Österreich, 240 Seiten, Schutzgebühr € 10, Auflage 4.000 Stück

Pressetext Langfassung mit den beliebtesten Seminarhotels in den Bundesländern sowie weitere Presseinformationen hier zum Download.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie

Rückfragen & Kontakt:

Willy Lehmann Markenagentur
Marktplatz 14, A-4490 St. Florian
Mobil:+43 (0)664 230 5 999
Email: willy@lehmann.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0013