Musical-Weltpremiere und Original-Klosterplan aus dem 9. Jahrhundert in St. Gallen zu bestaunen

St.Gallen ist bekannt für seinen historischen Stiftsbezirk - Das älteste Theater der Schweiz mit seinen Weltpremieren bildet ein weiteres Highlight in der Ostschweizer Metropole

Wien/St.Gallen (OTS) - Am Samstag, 22. Februar 2020 feiert im Theater St.Gallen das Musical «Wüstenblume» von Uwe Fahrenkrog-Petersen exklusive Weltpremiere. «Wüstenblume», nach dem gleichnamigen Film und Buchbestseller, erzählt die Geschichte von Waris Dirie. Als Kind einer Nomadenfamilie in Somalia geboren, wird sie mit 18 Jahren von einem Fotografen entdeckt und leiht fortan den exklusivsten Modemarken der Welt ihr Gesicht. Doch der Weg aus der Wüste bis zum Laufsteg ist ein steiniger: Mit fünf Jahren durchlebt sie die traumatische Erfahrung der Beschneidung, mit 14 Jahren flieht sie durch die Wüste nach Mogadischu, um einer Zwangsheirat zu entgehen. Von dort aus gelangt sie nach London, wo sie zunächst als Dienstmädchen arbeitet und später auf der Strasse lebt und sich mit Gelegenheitsjobs durchschlägt. Waris Dirie, hat dem Theater St.Gallen exklusiv erlaubt, aus der Geschichte ihres Lebens ein Musical zu machen.

Original-Klosterplan aus dem 9. Jahrhundert

Der berühmte St.Galler Klosterplan aus dem 9. Jahrhundert ist jetzt für die Öffentlichkeit im Original zu sehen und zu bestaunen. Das Exponat wird im neu eröffneten Ausstellungssaal im St.Galler Stiftsbezirk, dem UNESCO-Weltkulturerbe, präsentiert. Das Pergament ist die früheste Darstellung eines Klosterbezirks aus dem Mittelalter. Er entstand vermutlich zwischen 819 und 826 im Kloster Reichenau am Bodensee und ist im Besitz der Stiftsbibliothek St.Gallen.

Touristenmagnet ist die 1758 errichtete Stiftsbibliothek, die zu den ältesten und schönsten historischen Büchersälen der Welt zählt. Der Bestand der heute noch aktiven Bibliothek beträgt rund 170‘000 Bücher. Die UNESCO erklärte 1983 den Stiftsbezirk mit der Stiftsbibliothek zum Weltkulturerbe.

Weitere Informationen: https://st.gallen-bodensee.ch/de, www.MySwitzerland.com/stgallen

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich
+43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T360002