Die weltbesten Sportholzfäller kommen nach Wien!

World Trophy 2020

Wien (OTS) - Die STIHL TIMBERSPORTS® Series, die Königsklasse im Sportholzfällen, kommt nach Wien. Am 21. und 22. Mai 2020 stellen die weltbesten TIMBERSPORTS® Athleten auf dem Wiener Rathausplatz ihr Können an Axt und Säge unter Beweis. Bei der World Trophy trägt die internationale Elite die Weltmeisterschaft im spektakulären Trophy-Format aus. Darüber hinaus finden noch drei weitere spannende Wettbewerbe statt – die Österreichische Rookie Meisterschaft und Staatsmeisterschaft sowie die Rookie World Championship. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie rundet das Extremsport-Ereignis an beiden Event-Tagen ab.

Gelungener Auftakt

Der Startschuss für die TIMBERSPORTS® Veranstaltungen fiel bereits heute, am zukünftigen Ort des Geschehens: dem Wiener Rathausplatz. Bei der Kick-off Pressekonferenz trafen sich der Geschäftsführer von STIHL Österreich, Alexander Hembach, Andreas Januskovecz, Forstdirektor der Stadt Wien und die lokale TIMBERSPORTS® Elite. “Es ist eine Auszeichnung für die Stadt, dass eine internationale Trophy in Wien ausgetragen wird– der Rathausplatz ist dafür perfekt geeignet“, freute sich Forstdirektor Januskovecz und unterstrich besonders das Rahmenprogramm der Veranstaltung. “Wir starten an beiden Tagen um 10 Uhr in der Früh: Wir werden in und um Wien lebende Wildtiere vorstellen sowie Traktoren und andere Maschinen präsentieren. Auch unsere eigene Waldbrandgruppe wird dabei sein, wie auch eine eigene Arena für unsere Forstarbeiter!“
In rustikalem Almhütten-Ambiente gaben Josef Laier, der amtierende Staatsmeister, sein Konkurrent und österreichische World-Trophy-Hoffnung, Armin Kugler, sowie Nachwuchstalent Peter Ritsch den anwesenden Journalisten Einblicke in die Welt des internationalen Sports und die anstehenden Wettkämpfe in Wien, spektakuläre Live-Demonstrationen am Holz-Block inklusive. Der Blick von Top-Athlet Armin Kugler war dabei schon auf den anstehenden Wettbewerb gerichtet: “Bester Europäer zu werden, ist mein Ziel für die World Trophy 2020.“ Moderator Hannes Jagerhofer, dessen Agentur ACTS für die Event-PR verantwortlich zeichnet, führte durch den Vormittag.

Sportholzfällen auf höchstem Niveau

Zwei Tage geballte TIMBERSPORTS® Action gibt es im Mai vor urbaner Kulisse am Wiener Rathaus zu bestaunen. In vier unterschiedlichen Wettbewerben präsentieren die weltbesten Sportholzfäller an einer Reihe von Disziplinen Kraft, Präzision, Ausdauer und ihren geübten Umgang mit Axt und Säge. Zudem erwartet die Zuschauer und Sport-Fans ein abwechslungsreiches Programm der Stadt Wien in Zusammenarbeit mit den Wiener Forstbetrieben, rund um die Themen Bewegung und Holz. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei – für das Rahmenprogramm wie auch für die Wettkämpfe.

Zwei Tage – vier spannende Wettbewerbe

Den Wettkampfauftakt macht am Donnerstag die österreichische Rookie Meisterschaft, bei der die besten jungen Talente aus Österreich ihr Können unter Beweis stellen. Im Anschluss daran geht Lokalmatador Armin Kugler bei der World Trophy, der Weltmeisterschaft im TIMBERSPORTS® Trophy-Format, gegen die internationale Elite für Österreich an den Start. Der Freitag beginnt ebenfalls spannend mit der Österreichischen Staatsmeisterschaft. Dabei möchte der amtierende Meister, Josef Laier, seinen Titel gegenüber seinen Landeskonkurrenten verteidigen. Den Wettkampf-Marathon beschließt die Weltmeisterschaft der Nachwuchstalente, bei welcher Österreich von dem jungen Kärntner Peter Ritsch vertreten wird.

WETTKAMPFABLAUF

  • Donnerstag, 21. Mai
    14:30 Uhr | Österreichische Rookie Meisterschaft
    18:00 Uhr | World Trophy

  • Freitag, 22. Mai
    13:00 Uhr | Österreichische Staatsmeisterschaft
    17:30 Uhr | Rookie World Championship


Weitere Informationen finden Sie unter: www.timbersports.at

Rückfragen & Kontakt:

Presse-Team
ACTS Communication
presse@acts.at
Hasnerstraße 123
1160 Wien

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | ASP0002