Saisoneröffnung in der Erlebniswelt Kahlenberg

Fun, Sports & Action für Groß und Klein: Die Erlebniswelt Kahlenberg erwacht am Freitag, 28. Februar aus dem Winterschlaf!

Wien (OTS) - Der Waldseilpark Kahlenberg - Erlebnis pur!
Der Waldseilpark Kahlenberg befindet sich auf Wiens beliebten Hausberg, dem Kahlenberg. In einer Höhe von 1 bis 20 m werden verschiedene Hindernisse, die sich zwischen lebenden Bäumen befinden, überwunden.

Ohne besondere Ansprüche an die eigene Fitness oder körperliche Verfassung wird so an insgesamt 15 neu gestalteten Kletter‐Stationen, welche sich über eine Fläche von 30.000 m2 erstrecken, für alle das Passende geboten: für Groß und Klein, für Anfänger und Fortgeschrittene und natürlich auch für Profis! Es bleibt jedem frei, zu entscheiden, wie hoch, wie weit und wie lange geklettert werden soll – und ganz nebenbei kann die grandiose Aussicht über die Wiener Skyline genossen werden, oder man fliegt mit unseren Flying Fox‐Anlagen durch die Baumwipfel!

Tolles Programm: Fun und Spaß für Kinder und Firmen

Des Weiteren bietet der Waldseilpark Kahlenberg spezielle Programme eigens für Kinder und Jugendliche, welche Spannung und Freude vermitteln und gleichzeitig pädagogisch wertvoll sind.

Im Kinderparcours bekommen Kinder und Jugendliche ab 1,10 Metern Körpergröße alle Hände voll zu tun und kommen ganz auf Ihre Kosten.
Aber auch die Kleinsten können dabei sein: Gleich zwei im Park integrierte und kostenlos zu benutzende "Wichtelwaldseilpark-Parcours" mit angeschlossenem Kinderspielplatz sind perfekt auf die Bedürfnisse von Kleinkindern bis fünf Jahren abgestimmt. Die Wichtelparcours sind dem Kletterparcours der Erwachsenen ähnlich, nur vereinfacht. Die Seile sind richtig dicke Taue, damit auch kleine Hände guten Halt finden und befinden sich in einer Höhe von nur 35 cm, damit auch ohne Sicherungsseil nichts passieren kann, wenn man abrutscht oder fällt. Die zu überwindenden Distanzen sind auch viel kürzer, als die Kletteranlage für die Großen.

Unser neuer spektakulärer „Schritt ins Nichts“

Das Erlebnis für die Mutigen! Wer den Schritt ins Leere aus 13 Meter Höhe wagt, wird mit einem freien Fall belohnt, bevor die Seilsicherung greift und dich sanft zu Boden lässt.
Der „Schritt ins Nichts“ ist ab Mitte März geöffnet.

Öffnungszeiten im März
Freitag bis Sonntag von 10–18 Uhr

Spaß & Konzentration im neuen 3D-Bogensportpark am Kahlenberg
Erlebe das Abenteuer der Indianer hautnah!

Der 3D-Bogensportpark, welcher sich in unmittelbarer Nähe zum beliebten „Waldseilpark am Kahlenberg“ befindet, öffnet heuer zum 2. Mal!
Der Bogensport ist eine der ältesten Jagdformen der Menschheit und hat eine lange Tradition. Das 3D Bogenschießen als Trendsportart erlebt seit einigen Jahren eine Renaissance und erfreut sich auch in Österreich einer immer breiteren Beliebtheit.

Wie funktioniert es?

Verschiedene 3D Ziele, welche realen Tieren nachempfunden sind, befinden sich in den 2 verschiedenen Parcours, welche sich in der Länge und Anzahl der 3D-Tiere unterscheiden und sich perfekt in die Natur integrieren.

Beim 3D Bogensport ist nicht nur die Konzentration gefragt, sondern auch die Ausdauer. Abschalten vom Alltag, Konzentration auf den eigenen Körper und inmitten der Natur entspannen, das ist Bogensport im 21ten Jahrhundert. Beim „3D-Schießen" muss der Schütze durch Astgabeln hindurch, Hänge hinauf, im Stehen, liegend oder kniend versuchen, das Ziel zu treffen. In einem Parcours befinden sich 30, im anderen 20 Stationen mit insgesamt 60 3D-Ziele, auf welche jeweils bis zu 3 Pfeile geschossen werden darf.

Übung macht den Meister

Nach einer kurzen Einführung im Übungsareal wird den Besuchern leicht verständlich die Technik erklärt. Danach sind alle in der Lage, die beiden Bogensportparcours selbstständig und im eigenen Tempo zu durchlaufen und die farblich markierten Schwierigkeitsgrade kontinuierlich über die verschiedenen Parcours zu steigern.

Im Einklang mit der Natur

Auch für Nachhaltigkeit wurde im Einklang mit der Natur gesorgt: Alle 3D Ziele sind direkt am Boden angebracht - der Baumbestand wird dabei nicht beschädigt, die Parcours-Strecke ergibt sich aus den natürlichen Wegen im Wald – somit wurden keine neuen Wege angelegt.

Öffnungszeiten im März:
März: Freitag bis Sonntag von 10 – 18 Uhr

Adresse:
Erlebniswelt Kahlenberg
Josefsdorf 47
1190 Wien
www.erlebniswelt-kahlenberg.at

Ausflugstipp
Die in unmittelbarer Nähe gelegene Josefinenhütte ist Ausgangspunkt und Endstation eines Besuches im Waldseilpark und drängt sich förmlich auf, um den Tag mit der hervorragenden Küche für den kleinen und großen Hunger zu beginnen, oder auch ausklingen zu lassen. Infos unter www.josefinenhuette.at

Öffnungszeiten Josefinenhütte im März:
Freitags geöffnet von 11.00 – 18.00 Uhr
Samstags geöffnet von 10.00 – 20.00 Uhr
Sonntags geöffnet von 10:00 – 19.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Cornelia Klement
T.: +43 1 407 31 30 -20 | Email: presse@erlebniswelt-kahlenberg.at
Cornelia Klement
www.erlebniswelt-kahlenberg.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z180002