Wir tun alles für unsere Gäste

Die Steiermark im Sommer 2020

Graz (OTS) - 68 % der Gäste in der Steiermark sind Stammgäste, sprich es lohnt sich, diese Steiermark-Kenner besonders zu hegen und zu pflegen. Ein Video mit Kuh Sabine als Hauptdarstellerin, mit dem erstmals auch Kinowerbung gemacht wird, macht auf die Vorbereitungen für die kommende Saison, augenzwinkernd aufmerksam.

Dass sich die Vorbereitungen schon bisher lohnten, zeigt die Sommerbilanz vom Vorjahr: Die Ankünfte konnten auf 2.508.923 Gäste (+92.733 Gäste; +3,8 %), die Übernachtungen auf 7.357.748 (+212.438 ÜN; +3,0 %) gesteigert werden.

"Es ist der Steiermark gelungen, zu einer Ganzjahresdestination zu werden. Dadurch können wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Tourismusbetrieben ganzjährig beschäftigen und es wirkt sich auch positiv auf die Wertschöpfung aus dem Tourismus aus. Diese konnte seit dem Jahr 2000 in der Steiermark auf rund 2 Milliarden Euro verdoppelt werden", so Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

"Das kuhle Video, das Steiermark Tourismus gemeinsam mit Urlaub am Bauernhof umgesetzt hat, weckt über die Vorbereitungen die Vorfreude auf den Sommerurlaub in seiner Gesamtheit, schließlich hat das Sich-Informieren ja schon begonnen. Damit wir auch in Zukunft Bestwerte bei der Gastfreundschaft erzielen, können die Vorbereitungen gar nicht intensiv genug sein", freut sich Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus, auf den Sommer 20.

Hier gleich zum „Kuh-Video“: https://www.youtube.com/user/steiermarkCOM

Worauf sich unsere Gäste freuen können, hier die Details: https://www.steiermark.com/de/presse

Der PK-Überblick mit Schwerpunkten, Zitaten, Zahlen (auch anbei)

  • Investitionen
  • Themenneuheiten in Hülle und Fülle für den Sommer 2020
  • Veranstaltungsübersicht

Rückfragen & Kontakt:

Steiermark Tourismus, Ute Hödl
ute.hoedl@steiermark.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | STE0034