HOGAST Aktion - Mitglieder helfen Mitgliedern

Initiative soll wertvolle Lebensmittel vor der Entsorgung bewahren

Der genossenschaftliche Ansatz ist ein Solidargedanke: Was der Einzelne nicht vermag, das vermögen viele. Mit diesem Hintergrund ist die Aktion entstanden
Walter Hörbinger, MAS – Bereichsleiter F&B HOGAST

Anif/Niederalm (OTS) - Durch die Coronavirus-Krise ist den touristischen Betrieben von einem auf den anderen Moment das Geschäft weggebrochen. Das hat bei vielen Betrieben zu Restlagerbeständen geführt, die die Liquidität belasten. Um auch die Lieferpartner von Warenrücknahmen zu entlasten, hat die HOGAST die Aktion "Mitglieder helfen Mitgliedern" ins Leben gerufen.

"Der genossenschaftliche Ansatz ist ein Solidargedanke: Was der Einzelne nicht vermag, das vermögen viele. Mit diesem Hintergrund ist die Aktion entstanden", erklärt Walter Hörbinger, MAS - Bereichsleiter für F&B. Bereits mehr als 40 Betriebe haben sich binnen kurzer Zeit für einen Tausch gemeldet. Mit der Teilnahme an dieser Initiative helfen Betriebe zusätzlich wertvolle Lebensmittel vor der Entsorgung zu bewahren. "Ein Anliegen, das wir schon mit vielen anderen Aktivitäten in den vergangenen Jahren unterstützt haben", führt Hörbinger aus.

Die HOGAST ist mit rund 3.000 Mitgliedsbetrieben und einem Umsatz von 976,3 Millionen Euro die Einkaufsorganisation für Hotellerie und Gastronomie in Österreich. Den süddeutschen Raum betreut das Tochterunternehmen mit Sitz in München. Teil der HOGAST-Gruppe sind außerdem die HOTEL GASTRO POOL speziell für kleinere und mittelständische Hotels und Gastronomiebetriebe sowie die HANDOVER für Einrichtungen im Pflegebereich. Die HOGAST bündelt das Einkaufsvolumen in allen wichtigen Bereichen – von F&B über Non-Food bis zu Versicherungen. Darüber hinaus bietet die HOGAST wertvolle Services zu Themen wie Personal und Vermarktung.

Rückfragen & Kontakt:

HOGAST Einkaufsgenossenschaft f.d. Hotel- und Gastgewerbe reg.Gen.m.b.H
Mag. (FH) Dietmar Winkler, MAS
Bereichsleiter Marketing/Kommunikation
+43 (0)6246 8963 451
dietmar.winkler@hogast.at
www.hogast.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T440002