Tierwelt Herberstein: Babyboom im Streichelzoo

Alle Jahre wieder um diese Jahreszeit geht es rund in der Streichelzo(o)ne der Tierwelt Herberstein: Die ersten Ziegenbabys sind „gepurzelt“.

Die Ziegenkitze sind jedes Jahr das Highlight bei unseren jüngsten Tierpark Besuchern
Tierwelt GF Doris Wolkner-Steinberger

Stubenberg (OTS) - Im November 2019 war Zwergziegenbock Valentino für 4 Wochen auf „Praktikum“ im oststeirischen Ausflugsziel und hat kurzerhand seine ursprüngliche Heimat, einen Bauernhof in Zeil bei Pöllau, gegen die Heimat der Exoten getauscht. So wie es derzeit aussieht, hat er seinen „Job“ bravourös gemeistert, denn erste Ergebnisse sind nun sichtbar. Sechs Ziegenkitze (je drei Männchen und drei Weibchen) sind bereits auf die Welt gekommen, mit weiteren Geburten ist in den nächsten Tagen zu rechnen.

„Die Ziegenkitze sind jedes Jahr das Highlight bei unseren jüngsten Tierpark Besuchern“, freut sich Tierwelt Chefin Doris Wolkner-Steinberger über den tierischen Kindergarten im Streichelzoo. Erste Streicheleinheiten von den Besuchern gibt es für den jüngsten Herbersteiner Nachwuchs ab Freitag, 15. Mai 2020, wenn die Tierwelt Herberstein – coronabedingt verspätet – in die Ausflugssaison startet.

Öffnungszeiten: ab 15. Mai 2020 täglich von 9 bis 17 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Tierwelt Herberstein
Karin Winkler
Leitung Marketing/PR
0664 8865 4094
k.winkler@tierwelt-herberstein.at
www.tierwelt-herberstein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T420002