OÖ LH Thomas Stelzer zu den Corona-Lockerungsschritten

"Lichtblick für die Weihnachtszeit und gleichzeitig Auftrag, weiterhin vorsichtig zu sein."

Linz (OTS) - Positiv sieht Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer die heute von der Bundesregierung verkündeten Lockerungsschritte.

„Wir sehen zwar eine langsame, aber trotzdem spürbare Abnahme der Infektionen. Diese Entwicklung macht die Lockerungsschritte nun möglich und gibt uns einen Lichtblick für das anstehende Weihnachtsfest. Gleichzeitig sind die Lockerungen auch mit dem Auftrag verbunden, weiterhin vorsichtig zu sein und die Schutzmaßnahmen zu befolgen. Die Lockerungen dürfen nicht dazu führen, dass wir sehenden Auges in den nächsten Lockdown taumeln. Zusammenhalten und Zusammenhelfen, Disziplin und Durchhalten müssen weiterhin unsere treuen Wegbegleiter sein. So schaffen wir es, das Virus Schritt für Schritt zurückzudrängen.“

Es sei für alle eine harte Zeit, natürlich auch für die Wirtschaft. Auch wenn der Handel und einzelne Dienstleistungsbetriebe unter strengen Auflagen wieder öffnen dürfen, bleiben die Gastronomie und die Beherbergungsbetriebe geschlossen. Wichtig sei, dass die Wirtschaftshilfen weiterhin rasch und unbürokratisch bei den Betrieben ankommen. „Wir müssen alles tun, damit die Betriebe und die Arbeitsplätze erhalten bleiben“, betont Landeshauptmann Stelzer.

Der Landeshauptmann begrüßt insbesondere auch die Schritte zu einem stärkeren Regelbetrieb in den Schulen. Vor allem im Pflichtschulbereich sei das Home-Schooling eine gewaltige Herausforderung für die Schüler/innen und ihre Familien. Den Regelbetrieb in den Pflichtschulen - für Schüler/innen ab zehn Jahren jedoch mit Maskenpflicht - wieder aufzunehmen sei daher eine wichtige Maßnahme. „Jeder Tag, an dem unsere Kinder Bildung erhalten, zählt.“

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Brandstetter, MPA
(+43 732) 77 20-126 79, (+43 664) 600 72 126 79, thomas.brandstetter@ooe.gv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | OOL0002