Gefahr bei Massentests: Corona Busters sorgen für sichere CoVid Testung!

Massentests in geschlossenen Räumen? Viele Menschen haben Interesse, sind jedoch verunischert. Die Austrian Corona Busters bieten eine sichere Alternative – mit Aktionswoche!

Für Sicherheit in unsicheren Zeiten sorgen die Austrian Corona Busters mit ihren hochprofessionellen Teststraßen und Teststationen in Wien und Niederösterreich. Die Tests werden von medizinischem Fachpersonal unter ärztlicher Leitung und unter Einhaltung höchster Hygienestandards durchgeführt.

In Zeiten der Vermeidung großer Menschenmassen setzt die Regierung auf Massentests in geschlossenen Räumen. Viele besorgte Bürger verstehen das als Provokation. Eine sichere Alternative bieten die Austrian Corona Busters an sämtlichen in Wien und Umgebung lokalisierten Standorten.

„Als Gründer des ersten ärztlich geführten Corona Test Centers am International Airport Vienna verfügen wir sowohl über sehr lange Erfahrung auf dem erst sehr jungen Gebiet der CoVid Testungen als auch über eine gewachsene, belastungsstarke und bewährte Software mit verschlüsselter, Datenschutz konformer Befundaussendung. Diese Faktoren sind entscheidend, wenn es um Beratung, Durchführung und Auswertung von Tests aller Arten geht", so der Experte, Gründer und Geschäftsführer der Austrian Corona Busters Dr. med. univ. Axel Köllesberger.

Der Ablauf der Antigen Schnelltests wie auch der Antikörper Tests ist einfach, schnell und sicher – in den Teststraßen beispielsweise im Drive Thru Modus ohne Verlassen des Fahrzeugs. Als besonders professionell empfinden Kunden die terminfreie Registrierung und den prompten Befundversand mit kostenlosem ärztlichen Attest, das als offizielle Ein- und Ausreisebefugnis für immer mehr Länder gilt. Die internationalen Verordnungen diesbezüglich ändern sich laufend, der aktuelle Stand ist tagesaktuell beim Außenministerium verfügbar.

Falls der Antigen Schnelltest positiv ausfällt, erhält man neben dem medizinischen Zertifikat sofort die Möglichkeit, ohne weitere Probenentnahme eine PCR Auswertung anzuordnen. Dies erspart die Unannehmlichkeit eines weiteren Abstrichs sowie eine Neuregistrierung an einer anderen Lokalität.

Ein weiterer persönlicher Vorteil: Die Daten fließen nicht in die Transparenzdatenbank des Ministeriums ein. Bei positivem PCR Ergebnis erfolgt selbstverständlich die offizielle Meldung bei der Behörde.

Besonders interessant in der Influenza-Saison: Das Fachpersonal der Austrian Corona Busters bietet kombinierte Grippe/Corona Tests an, die Gewissheit über eine Influenza A/B sowie eine CoViD Erkrankung geben.

Aktion während der Massentestphase: 14. bis 24. Dezember 2020

Der Preis der Antigen Schnelltests inkl. ärztliches Attest auf deutsch und englisch ist im Aktionszeitraum auf 49 Euro (statt 59 Euro) reduziert. Eine Investition, die sich im Sinne der Gesundheit mehrfach auszahlt: keine Ansteckungsgefahr, keine unfreiwillige Datenweitergabe, kein Risiko.

Standorte: Teststraßen (Drive-Thru Modus) und Teststationen der Austrian Corona Busters gibt es derzeit in Korneuburg am ehemaligen Flaga-Gelände (Flagastraße 1, Teststraße), in Mödling am „Fliegenspitz“ (Grutschgasse 1, Teststraße) sowie im Auhof Center in Wien 14 gegenüber der Apotheke (Teststation). Die Testungen erfolgen von Montag bis Samstag. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Mobile Testung: Darüber hinaus bieten die Austrian Corona Busters auch mobile Testungen für Firmen und Privatpersonen – im akuten Bedarfsfall oder regelmäßig als Screening Maßnahme. Hotellerie und Gastronomie werden – ebenfalls mobil – im Rahmen der zu 100 % geförderten Aktion WKO Sichere Gastfreundschaft abgewickelt.

Corona-Schnelltest Aktion: 14.-24.12.2020
Nähere Infos

Rückfragen & Kontakt:

Irene Maurer-Forys
T 0043 676 77 22 140
marketing@corona-busters.at
www.corona-busters.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0008