FPÖ – Hauser: Dritter Lockdown ist Supergau für Gastronomie und Hotellerie

Wien (OTS) - „Die Gesamtsituation für den österreichischen Tourismus war schon bisher ein noch nie dagewesenes Desaster, aber nach diesem von ÖVP und Grünen verhängten dritten Lockdown ist dieses Vorgehen von Kurz, Kogler und Co. für die Gastronomiebetriebe und die Hotellerie der Supergau schlechthin“, so heute FPÖ-Tourismussprecher NAbg. Mag. Gerald Hauser.

„Die Öffnung der Gastronomie und Hotellerie nun erst mit 18. Jänner zu machen, ist ein unglaublicher Anschlag auf die Unternehmer und auch auf die gesamte Tourismuswirtschaft von dieser schwarz-grünen Regierung. Hotellerie und Gastronomie haben schon im Sommer hervorragende Sicherheitskonzepte entwickelt und diese aufwendigen und teilweise auch kostenintensiven Arbeiten sind nun umsonst“, betonte der FPÖ-Tourismussprecher.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | FPK0007