AC Nautik der Anbieter für das Küstenpatent B

Vorbereitungskurse für das Küstenpatent B laufen wieder an. Derzeit aber nur in Kroatien.

Gössendorf/Wien (OTS/www.kuestenpatent-kroatien.at) - Die Spuren des Jahres 2020 sind Vergangenheit. Die Zielsetzungen für 2021 sind positiv besetzt, Erfolge werden greifbar. Erfolgversprechend die Prognosen, gepaart mit Optimismus verbreiten sie ein „weiter so“. Schon das Ausloten der geschäftlichen Möglichkeiten – unter Beachtung bestehender Sicherheitsvorschriften – bietet Chancen sich geschäftlich zu arrangieren. Bei AC Nautik wird bereits erfolgreich zugepackt und zukunftsorientiert organisiert. Machbares auf die Reihe gebracht. Nicht voll überschaubar ist der eventuelle Pfingstreiseverkehr.

Doch durch den Einsatz aller verfügbaren Mittel sollte der zwischenstaatliche Tourismus seine Chancen bekommen. Kroatien wird sich voll auf seinen Bootstourismus konzentrieren und AC Nautik wird mit den Verantwortlichen daran arbeiten, dass auch das kroatische Küstenpatent, der Boat Skipper B mit UKW-See-Sprechfunklizenz wieder seinen viel beachteten Platz, bei den Nachbarn von Kroatien einnimmt. Kurse werden möglich sein. In Graz oder auch in Opatija (Kroatien) werden Vorbereitungskurse und Prüfungen für das kroatische Küstenpatent stattfinden. Vertreter der Presse / Journalisten bekommen bei Voranmeldung entsprechende Plätze zur Verfügung gestellt.

Küstenpatent in Kroatien
Küstenpatent B inkl. UKW

Rückfragen & Kontakt:

Mst. Ing. Martin Fuchshofer
AC Nautik e.U
www.kuestenpatent-kroatien.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | ACN0001