Arige-SWV-Wien begrüßt komplette Öffnung Wiens am 19. Mai

Wien (OTS/SWV Wien) - Erfreut zeigt sich SWV-Wien Präsident Marcus Arige über die Entscheidung von Bürgermeister Ludwig, ab 19. Mai das Wirtschaftsleben wieder zu öffnen. „Es war die richtige Entscheidung. Ich bin froh, dass Wien alle Bereiche der Wirtschaft, der Kunst und Kultur am 19. Mai öffnen wird. Es gibt ausgereifte Sicherheitskonzepte und die Zahl der Geimpften wird zum Glück mit jedem Tag mehr.“

Die Wiener Wirtschaft hat sich im vergangenen Jahr vorbildlich verhalten und die Sicherheitsvorkehrungen und die Einhaltung des Lockdowns solidarisch mitgetragen. Jetzt ist die Zeit gekommen, endlich zuversichtlich in die Zukunft zu schauen und den Wiener Wirtschaftstreibenden die Möglichkeit zu geben, ihr Einkommen wieder selbst verdienen zu können. „Wien muss wieder Wien werden und wir freuen uns besonders darüber, dass die Gastronomie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, Hotels, Kultur und Sport wieder vollständig öffnen dürfen,“ so Arige.

Die positiven Reaktionen der Kolleginnen und Kollegen der zahlreichen Wiener EPU und KMU, die bei unseren Mitgliedern des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Wien zur Öffnung am 19. Mai rückgemeldet wurden, zeigen deutlich auf, dass die Entscheidung von Bürgermeister Ludwig richtig und notwendig war. „Die Wiener Wirtschaft bekommt endlich die dringend notwendige Planungssicherheit,“ erklärt Arige abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien
+43 (1) 525 45-0
office@swv.org
www.swv.org

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | WVW0002