ÖHV-Kongress in Linz: Startsignal an Stadthotels in ganz Österreich!

Linz wird Gastgeber einer dreifachen Premiere: dem ersten großen touristischen Live-Event nach dem Lockdown, dem ersten hybriden ÖHV-Kongress und dem ersten ÖHV-Sommerkongress.

Wien (OTS) - „Sicherer Tourismus ist möglich. Das zeigen die Erfahrungen vom vergangenen Sommer, das zeigt sich in Vorarlberg und der ÖHV-Kongress 2021 in Linz liefert ab 6. Juni endgültig den Beweis dafür: Professionelle Großveranstaltungen sind mit professionellen Sicherheitsmaßnahmen möglich“, freut sich ÖHV-Generalsekretär Markus Gratzer auf das erste Großevent der Branche nach dem Mega-Lockdown: „Holen wir die Stadthotellerie und den Kongresstourismus aus dem Dornröschenschlaf!“

Tourismusdirektor Steiner: „Freuen uns auf Begegnungen von Mensch zu Mensch!“

Auch Linz Tourismus blickt dem Restart freudig entgegen: „‚Alles bleibt anders‘ ist das Motto beim ÖHV-Kongress 2021. Das ist die perfekte Ergänzung zu unserem Slogan ‚Linz verändert‘. Wir freuen uns auf Begegnungen von Mensch zu Mensch beim ersten ÖHV-Sommerkongress in Linz, der auch für uns den Neustart markiert“, hält Tourismusdirektor Prof. Georg Steiner fest: „Danke der ÖHV für das Vertrauen und die fruchtbare Zusammenarbeit in dieser kritischen Zeit. Das Ungewöhnliche möge uns befruchten und motivieren für neue Erfolgsgeschichten mit und nach Corona.“

Oberösterreich Tourismus – Andreas Winkelhofer: Wenn aus Vorfreude echte Freude wird!

„Das Motto für das Comeback der oberösterreichischen Tourismusbranche trifft auf den ÖHV-Kongress gleichermaßen zu. Dieser bringt nicht nur endlich wieder Leben in die Stadthotellerie und Kongresshäuser zurück, sondern lässt uns auch die Freude von echten Begegnungen und Erlebnissen spüren“, streicht Oberösterreich Tourismus Geschäftsführer Mag. Andreas Winkelhofer hervor. Als erste Veranstaltung markiert der ÖHV-Kongress auch ein positives Startsignal für den Geschäfts- und Tagungstourismus in Oberösterreich: „Es freut uns daher sehr, Gastgeber-Bundesland dieses besonderen ÖHV-Sommerkongresses zu sein und dem Tourismus eine Bühne zu geben!“

ÖHV-Schick: Lichtblick für Stadt- und Businesshotels in ganz Österreich

Die Vorfreude auf das Startsignal für eine ganze Branche strahlt weit über Linz hinaus, wie Sophie Schick, Landesvorsitzende der ÖHV in Oberösterreich und Gastgeberin im Welser Boutique Hotel Hauser, bestätigt: „Wir bekommen von Hoteliers in ganz Oberösterreich und dazu von Stadt- und Businesshotels aus ganz Österreich enormen Zuspruch für den ersten Vor-Ort-Kongress nach dem Lockdown. Nach mehr als einem Jahr Totalausfall ist das für uns alle ein echter Lichtblick!“ Im Mittelpunkt stehen alte und neue Herausforderungen für Gastgeber.

Informationen sowie Live- und Online-Tickets für den ersten hybriden ÖHV-Kongress gibt es unter www.oehv.at/kongress

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial unter www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Martin Stanits
Leiter Public Affairs | Unternehmenssprecher
T: +43 664 516 08 31
martin.stanits@oehv.at
www.oehv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T150001