Gaisberg Uncorked – „Weltmeisterberg“ Gaisberg wieder offen für spannende Weinentdeckungen

Der Weinberg im Straßertale, der schon viele preisgekrönte Weine hervorgebracht hat, lädt zu Events rund um die Themen Wein und Kulinarik ein.

Straß im Straßertale (OTS) - „Gaisberg Uncorked“ ist der Name der Veranstaltungsreihe, mit der die Winzer des Gaisberges zeigen, was den Berg und seine Weine so besonders macht. Gaisberg-Weine wurden unter anderem bei der International Wine Challenge IWC in London mehrmals zu den „besten Weißweinen der Welt“ gekürt.

„Der Gaisberg ist ein sehr spezieller Berg und das versteht man am besten, wenn man hierher kommt, die Weine probiert und die Menschen kennenlernt, die diese Weine machen“, erklärt Martin Schöppl, Organisator von Gaisberg Uncorked, „Gaisberg Uncorked ist also eine Entdeckungsreise.“

Führungen durch die Weinberge, ein Pop-Up-Heuriger, aber auch ein Poetry-Slam und eine exklusive Vollmond-Lounge in den Weinbergen haben die Winzer organisiert. „Frühsommer-Ausflüge für jeden Geschmack - und dazu immer guten Wein und gutes Essen“, beschreibt Martin Schöppl das Programm.

Etwas Besonderes haben sich die sechzehn teilnehmenden Winzer ausgedacht, um die Besonderheit der Gaisberg-Weine zu zeigen: Eine spezielle Abfüllung, die „GaisbergerIn“. Der Grüne Veltliner, zusammengestellt aus mehreren Weinen vom Gaisberg, soll ein Botschafter dessen sein, was den Gaisberg ausmacht: „Man schmeckt das Charmante und Zarte, er ist vielschichtig und gleichzeitig zugänglich und dabei macht er Lust, die Reserve-Weine vom Berg zu probieren“, sagt Martin Arndorfer, der die Vinifizierung koordiniert hat.

„Die GaisbergerIn soll stellvertretend für uns 16 Winzer stehen. Und wer die GaisbergerIn kennenlernt, der vergisst sie nicht“, lacht Arndorfer. Die Events am Gaisberg beginnen Ende Juni und laufen bis Ende August.

Mehr Informationen gibt es unter: www.gaisberguncorked.at

Rückfragen & Kontakt:

Martin Schöppl
+43 677 641 30 544
info@gaisberguncorked.at
www.gaisberguncorked.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0014