AUSTRIAN EVENT AWARD für die BIZ!

Am 30. Juni wurden die Austrian Event Awards verliehen. Die Biz 2020 wurde mit dem Sonderpreis für Eventsicherheit ausgezeichnet.

Perchtoldsdorf (OTS) - Der Austrian Event Award ist wohl eine der höchsten Auszeichnungen der österreichischen Livemarketing-Branche und eine Ehre für jeden nominierten Event. Gerade in Zeiten von Corona steht die Eventbranche vor enormen Herausforderungen, vor allem das Thema Sicherheit spielt eine entscheidende Rolle. Die Biz 2020 – die MICE Fachmesse und Branchentreffpunkt rund um das Thema Events, Seminare, Incentives und Geschäftsreisen – fand als erstes Branchenhighlight nur kurze Zeit nach dem ersten Lockdown im Sommer 2020 statt. Sie überzeugte mit Ihrem Präventionskonzept nicht nur Aussteller und Besucher der Fachmesse, sondern auch das hochkarätige 12-köpfige Team der Expertenjury des Austrian Event Awards. Daraus resultierend wurde die Biz 2020 mit dem Sonderpreis für Eventsicherheit ausgezeichnet.

Christina Neumeister-Böck, Geschäftsführerin n.b.s marketing & events: „Was für eine Freude, dass wir hier am Podest stehen dürfen. Wir haben uns mit der Ausrichtung der Biz 2020 direkt nach dem 1. Lockdown schon sehr weit „aus dem Fenster gelehnt“, weil wir ja tatsächlich die ersten waren, die ein COVID-19 Präventionskonzept umgesetzt haben. Verständlicherweise waren auch die offiziellen Stellen sehr vorsichtig, wodurch wir aber die Chance erhielten, Maßstäbe für alle folgenden Veranstaltungen zu setzen…also genau richtig für eine MICE Fachmesse. Die Stimmung unter Ausstellern und Besuchern werde ich nie vergessen…es war wie ein Befreiungsschlag nach den ersten drei Monaten. Die Erleichterung und Freude über ein Wiedersehen, lag spürbar in der Luft.“

„Stolz wie Oskar“ beschreibt der langjährige Messe-Organisator und seit letztem Jahr COVID 19-Beauftragter, Thomas Reischer (n.b.s marketing & events) seine Stimmung nach der Award Verleihung: „Dass die Verleihung als Live-Event stattfinden konnte und man sich endlich wieder persönlich auf Veranstaltungen trifft, ist für „Eventler“ schon ein Highlight für sich, aber gemeinsam mit „Julius Meinl – Party of the President“, „Präventionskonzept Österreichische Fußball-Bundesliga“, „Film Festival 2020 #soWIENie“ und dem „Sicherheitskonzept – Electric Love Festival 2019“ in der Kategorie Eventsicherheit nominiert zu sein, ist eine gewaltige Anerkennung, dann noch – wie auch das Electric Love Festival – mit dem Award ausgezeichnet zu werden, ist unbeschreiblich. Da bestätigt sich, dass die intensive Vorbereitungszeit, um Besuchern und Ausstellern eine maximal sichere Messe zu bieten, wirklich jede Minute wert ist.“

Mit maximaler Sicherheit geht es auch weiter, denn nach der Zwangspause für Großveranstaltungen und der Absage der Biz#1 diesen Juni, hat Österreichs MICE-Branche mit der Biz#2 – der Herbstausgabe - am 18. November 2021 im MAK in Wien nun wieder eine Networking-Plattform, um nach der Krise mit ihrem Geschäft tatkräftig loslegen zu können.

Die Biz#2 wird begleitet von einem spannenden und inspirierenden Rahmenprogramm, dass sich in Vorträgen, Workshops und Diskussionen, den aktuellen Branchenthemen widmet. Unter anderem werden heuer bei der Herbstausgabe hybride Events eine Rolle spielen, also Veranstaltungen, welche das physische Zusammentreffen um digitale Formate ergänzen. Der Themenschwerpunkt wird jedoch erst kurz vor der Veranstaltung festgelegt, um größte Aktualität und Relevanz des Programms zu garantieren.

Dank ihrer gezielten Ausrichtung auf das Fachpublikum, welches nach vorheriger Registrierung die Messe kostenfrei besuchen kann, sorgt die Biz#2 für eine angemessene Besucherqualität und bringt so alle relevanten Branchenplayer punktgenau für den optimalen Messeerfolg ihrer Aussteller zusammen. Diese sind vorwiegend Veranstaltungslocations, Seminarhotels, Convention Bureaus, Eventdienstleister, Ausflugsziele sowie Tourismusverbände aus dem In- und Ausland. Sie können sich einem ausgewählten Publikum an Seminarplanern, Mitarbeitern von Eventagenturen, Incoming-Büros sowie Entscheider und Gatekeeper großer Unternehmen aus den Bereichen Personalentwicklung, dem Einkauf oder Assistenten der Geschäftsführung, im MAK in Wien präsentieren.

Interessierte Aussteller können jetzt noch ihren Standplatz buchen.

Interessierten Besuchern wird empfohlen, sich für den Biz-Newsletter anzumelden, um über die Fachmesse informiert zu bleiben und als erstes zu erfahren, wann die Besucheranmeldung geöffnet ist. https://www.biz.co.at/newsletter

Auf einen Blick:
Biz#2 - die Herbstausgabe – der MICE-Fachmesse:
Donnerstag, 18. November 2021 |12.00 – 19.00 Uhr
Location: MAK Wien

Alle Details zur Veranstaltung unter www.biz.co.at
Biz#2 auf Facebook: https://www.facebook.com/eventbiz.at/
Biz#2 auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/seminarbiz-hotelbiz-eventbiz

Alle Details zur Biz
www.biz.co.at

Rückfragen & Kontakt:

n.b.s marketing & events GmbH
Thomas Reischer - Organisationsteam
Elisabethstraße 23, 2380 Perchtoldsdorf
T: 01/867 36 60-10
office@biz.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T130001