Conrad Seidls „Bier Guide 2021“ zeichnet die Biervielfalt aus

Der Bierpapst dokumentiert mehr Biere, bessere Bierlokale und höhere Bierkultur in Österreich

Wien (OTS) - Wir können wieder „auf ein Bier“ gehen – und mit einem Mal schlägt das Stimmungsbarometer nach oben aus. Wer in den vergangenen Wochen in ein Bierlokal gegangen ist, der kann nachvollziehen, was Meinungsforscher gleichzeitig erhoben haben: Der Optimismuspegel zeigt einen starken Ausschlag nach oben – und da gehört ein gut gezapftes Bier dazu. Das wird auch in der 22. Ausgabe des Bier Guide dokumentiert.

Bierpapst Conrad Seidl: „Nie zuvor konnten wir so viele Bierinnovationen vorstellen, nie konnten die Bierfreunde so viel Biervielfalt vorfinden – und natürlich hat man sich nie vorher so darüber freuen können, dass die Biergastronomie diese großartigen Angebote macht.“

Der Bierpapst betont, dass die Freude am guten Bier eben durch den guten Service in den Lokalen deutlich gesteigert wird: „Auch die beste Online-Verkostung kann nicht das soziale Erlebnis des gemeinsamen Biertrinkens in der Gastronomie ersetzen. Denn Bier ist und bleibt ein Getränk für die Gesellschaft, ein ‚Gleitmittel für den Sozialverkehr‘, wie man in Amerika sagt. Es ist das Bier in der guten Biergastronomie, das die Menschen zusammenbringt.“

Der Bier Guide hilft dabei, die Menschen zusammenzubringen. In den Lokalen und Biergärten, an den Bars und Stammtischen, wo das Bier mit besonderer Hingabe gepflegt wird. Für Conrad Seidl ist es jedes Jahr eine Freude, sich diesen Überblick über die heimische Bierszene zu verschaffen und seine Erkenntnisse weiterzugeben. Jedes Jahr nimmt die Zahl der Brauereien zu, jedes Jahr kommen mehrere Dutzend neue Biere hinzu. Wobei natürlich auch immer wieder einige Abgänge zu verzeichnen sind: „Die monatelangen Schließungen während der Corona-Pandemie haben die eine oder andere Lücke hinterlassen. Andererseits sind wir in den letzten Wochen auf einige Neueröffnungen gestoßen, die zu den schönsten Hoffnungen berechtigen“, sagt Conrad Seidl.

Auf dem Cover des Guides posiert er lachend mit einem nach historischem Vorbild hergestellten Glas: Es handelt sich um ein mundgeblasenes Passglas, wie es in früheren Jahrhunderten zu Trinkspielen verwendet worden ist. Es geht um das „Passtrinken“, bei dem man von einem Ring zum nächsten trinken musste.


Der Bierpapst listet in seinem neuen Bier Guide 2021 auf 436 Seiten:

  • Mehr als 1.100 Adressen von Bierlokalen,
  • in denen man unter insgesamt rund 5.300 Bierangeboten wählen kann auf.
  • Dazu gibt er einen Überblick über alle Besichtigungsprogramme der österreichischen Bierszene.

Wer auch zwischendurch auf dem Laufenden bleiben will, dem empfiehlt Conrad Seidl den zum Bier Guide passenden Newsletter, in dem er und sein Team über Neuerungen in der Bierszene berichten. Bestellen kann man diesen Newsletter unter: https://medianet.at/news/newsletter/


Bier Guide 2021 zeichnet beste Bierlokale aus

Der Bier Guide 2021 wurde am 8. Juli in The Long Hall (Wien) vorgestellt. Bei der Veranstaltung ehrte Bierpapst Conrad Seidl die besten Bierlokale des Landes. Zudem gab es weitere Ehrungen rund ums Bier.

Das sind die Top-Empfehlungen 2021:

  • Burgenland: St. Martin’s Arms, Eisenstadt
  • Kärnten: The Satisfactory, Spittal / Drau
  • NÖ: Gasthof Stumpfer, Schönbühel
  • OÖ: Hotel Aviva, St. Stefan/Afiesl
  • Salzburg: Bräustübl Kaltenhausen, Hallein
  • Steiermark: Breitenfelderhof zur Riegersburg, Breitenfeld
  • Tirol: Franz Bar, Kitzbühel
  • Vorarlberg: Goldener Hirschen, Bregenz
  • Wien: The Long Hall, Wien-Josefstadt
  • Bierinitiative des Jahres: Wirtueller Stammtisch – Karl Zuser im Internet
  • Bierrestaurant des Jahres: Hopfen & Schmalz, Neufelden
  • Biergeschäft des Jahres: Bierothek, Wien-Neubau
  • Biergarten des Jahres: Weinbeisser, Freinberg

Conrad Seidls Bier Guide 2021: 436 Seiten, 25.000 Stück, 14,90 Euro, ISBN: 978-3-903254-37-4, MN-Anzeigenservice GmbH

Pressetext Langfassung, Listings aus dem Bier Guide 2021 und Pressefotos hier zum Download.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie

Rückfragen & Kontakt:

Willy Lehmann Markenagentur
Marktplatz 14, A-4490 St. Florian
Mobil:+43 (0)664 230 5 999
Email: willy@lehmann.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0004