Halbzeit beim Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz 2021

Bereits mehr als 100.000 Gäste besuchten Wiens schönsten Sommerevent

Wien (OTS) - Die Lebensfreude hat den Rathausplatz zurückerobert! Wer schon vor Ort war, kann bestätigen: Selten zuvor hat sich ein Besuch auf dem Film Festival so gut angefühlt wie in diesem Jahr. Denn seit knapp einem Monat lockt der beliebte Event wieder täglich mit seinem unvergleichlichen Angebot: Laue Sommerabende, eine beindruckende Kulisse, gute Gesellschaft, kühle Drinks, köstliches Essen, Musikhighlights bei freiem Eintritt und beste Stimmung – an keinem anderen Ort ist Wiens hohe Lebensqualität besser zu „erleben“ als allsommerlich auf dem Wiener Rathausplatz. Seit 3. Juli sind bereits mehr als 100.000 Menschen der Einladung der Stadt Wien gefolgt und haben beim Film Festival 2021 schöne Stunden in einzigartiger Atmosphäre verbracht.

Mit 3-G-Nachweis zum 3-K-Genuss

Erfreulicherweise kann das Film Festival seinen heurigen 30. Geburtstag ohne große Einschränkungen feiern. Für einen Besuch von Wiens beliebtesten Sommertreff sind lediglich eine Registrierung und ein gültiger „3-G-Nachweis“ nötig: Wer getestet, geimpft oder genesen ist, kann auf dem Rathausplatz unbeschwert Kunst, Kultur und Kulinarik genießen. Die bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass das Zutrittsmanagement sehr gut funktioniert und die allermeisten Gäste mit den vorgeschriebenen Maßnahmen bestens vertraut sind. Die Registrierung kann entweder online oder bei der Information vor Ort vorgenommen werden. Jeder Gast erhält einen personalisierten QR-Code, der beim Eingang gescannt wird. Ticketreservierungen gibt es in diesem Jahr nicht mehr. Wer möchte, kann das Film Festival somit wirklich jederzeit und ganz spontan besuchen.

Lieber gut essen gehen oder in die Oper? Beides!

Einmal angekommen, haben die Gäste die Qual der Wahl: Lieber vietnamesisches Fingerfood oder doch griechische Pita? Einen deftigen Cheeseburger oder doch gleich den süßen Kaiserschmarrn? 14 Top-GastronomInnen sorgen auf dem Rathausplatz täglich für köstliches Essen in hervorragender Qualität und halten für jeden Geschmack etwas parat. Egal, wie die Wahl schlussendlich ausfällt, eines steht fest: Hungrig ist beim Film Festival noch niemand nach Hause gegangen. Im Gegenteil, wer nach dem Essen noch Lust auf mehr hat, kann von den kulinarischen Köstlichkeiten direkt zum erlesenen Kulturbuffet wechseln. Denn auch das ist zum runden Geburtstag reichhaltig gedeckt und heuer so vielfältig und hochkarätig wie kaum zuvor.

Highlights, Highlights, Highlights!

Noch knapp einen Monat lang verwöhnt das mit Publikumslieblingen gespickte Musikfilmprogramm die Gäste des Film Festival. Ein ausgewählter Mix aus verschiedenen Genres der Kunst garantiert, dass für alle etwas dabei ist – seien es Pop, Rock, Jazz, Klassik, Oper, Musical, Weltmusik oder mehr. All jene, die es bisher noch nicht auf den Rathausplatz schafften, haben noch bis einschließlich 4. September die Möglichkeit, Versäumtes nachzuholen, Schönes noch einmal zu erleben oder auch neue Programmhighlights zu genießen.

DO 05.08.
Christina Aguilera: Stripped – Live In The UK (Pop)

SO 08.08.
Respect To Aretha (Jazz)

DI 10.08.
Neujahrskonzert 2021 (Konzert Klassik)

DO 12.08.
Anastacia – Live At Last (Pop)

SA 14.08.
Avicii Tribute Concert (Pop)

SO 15.08.
La Traviata von den Salzburger Festspielen (Oper)

MO 16.08.
Das große Musical-Konzert der Vereinigten Bühnen Wien (Musical)

DO 19.08. (nach Five)
Alicia Keys plays Baloise Session (Pop)

DI 24.08.
Die drei Tenöre – Das Konzert von 1994 (Konzert Klassik)

Do 26.08. (nach Senseless Kindness)
Shakira – Oral Fixation Tour (Pop)

SA 28.08. (nach Nino und Julia)
Mariah Carey: Daydream World Tour (Pop)

FR 03.09.
I Am From Austria – Das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich (Musical)

SA 04.09.
Il Trovatore aus der Arena di Verona (Oper)


Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz
3. Juli bis 4. September 2021
Filmbeginn täglich bei Einbruch der Dunkelheit
Kulinarik von 17:00 Uhr bis Mitternacht

Der Eintritt ist frei!
Gäste benötigen eine Registrierung und einen „3-G-Nachweis“

Alle Infos unter:
filmfestival-rathausplatz.at (Online-Registrierung!)
facebook.com/filmfestivalrathausplatz
instagram.com/filmfestivalrathausplatz
stadtwienmarketing.at


Bilder zur redaktionellen Verwendung finden Sie unter folgendem Downloadlink: https://we.tl/t-cOPPSh5xXh




Rückfragen & Kontakt:

Stadt Wien Marketing GmbH
Noah Schönhart
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
+43 1 319 82 00
schoenhart@stadtwienmarketing.at
www.stadtwienmarketing.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | SWM0002