Seminare, Workshops und Lehrgänge für Tourismusfachkräfte

Kohl & Partner mit neuem Weiterbildungsprogramm für Herbst/Winter 2021

Villach (OTS) - Ab September startet die Tourismusberatung Kohl & Partner mit ihrem neuen Weiterbildungsprogramm in die Herbst- und Wintersaison. Die praxisbezogenen Seminare und Workshops richten sich an Fach- und Führungskräfte aus Hotellerie und Destinationsmanagement. Einen Schwerpunkt legen die Tourismusexperten in diesem Jahr auf die Themen Mitarbeitermanagement, Recruiting und Führung. Weiterhin im Programm sind aber auch Trainings in den Bereichen Marketing und Verkauf, Preisgestaltung und Revenue-Management sowie Strategie- und Produktentwicklung.

Im Tourismus ist die Ressource Mensch der zentrale Erfolgsfaktor. Das wird derzeit besonders deutlich im stark präsenten Mangel an ausgebildeten und qualifizierten Fachkräften, der hohen Mitarbeiterfluktuation sowie den rückläufigen Zahlen an Auszubildenden. „Wichtiger denn je ist daher die stetige Motivation und Weiterentwicklung der MitarbeiterInnen und auch der UnternehmerInnen selbst, um ganzheitliche und innovative Lösungsansätze für die Zukunft zu finden“, so Managing Partner und Geschäftsführer Gernot Memmer. Deshalb stellt die renommierte Tourismusberatung im Jahr ihres 40-jährigen Bestehens den Menschen in den Mittelpunkt ihres Seminarprogramms.

So werden die Themen Mitarbeitermanagement, Führung und Recruiting gleich in mehreren Seminaren behandelt, beispielsweise im Kurs „Finden und Binden: Attraktivierung der Mitarbeiterstrategie für meinen Hotelbetrieb“ oder auch im Führungslehrgang „Wie Sie zum richtig guten Chef werden“. Neu im Programm ist der Workshop „Gestern „Junior“ – heute Chef“, der sich eingehend mit den Anforderungen an junge Führungskräfte in der Hotellerie befasst. Die Arbeitsmarktsituation hat sich von einem Arbeitgeber- zu einem Arbeitnehmermarkt gewandelt. In der heutigen Zeit können sich MitarbeiterInnen ihren Arbeitsplatz aussuchen – und wählen jene Arbeitsräume aus, die gleichzeitig auch attraktive Lebensräume bieten. Ziel einer Destination sollte es daher sein, Einheimischen attraktive Arbeitsplätze vor Ort zu bieten und Tourismusbetrieben die Mitarbeiterfindung und -bindung zu erleichtern, indem auch auswärtige MitarbeiterInnen in das Leben vor Ort integriert werden. In seinem Impuls-Workshop „Best Employer Destination“ erläutert Managing Partner Gernot Memmer daher die Erfolgsfaktoren einer Employer Branding Offensive und erarbeitet gemeinsam mit den teilnehmenden Führungskräften erste Schritte.

Marketing-Experte Michael Köck schult Gastgeber zu verschiedenen Themen in seinem Fachbereich, darunter „Marketing-Controlling: Wie macht man Marketing messbar?“ und zwei Social Media Workshops, bei denen einmal der Fokus auf bezahltem Marketing in den Sozialen Netzwerken liegt und in der zweiten Veranstaltung auf der Vermarktung ohne Werbebudget.

Auch Preisgestaltung, Revenue Management und Budgetierung sind weiterhin Teil des Schulungskalenders. Sie werden sowohl im Hotellerie-Programm als auch in den Seminaren für Destinationen in verschiedenen Veranstaltungen beleuchtet, darunter „Effiziente Budgeterstellung für Tourismus-Verbände“, „Revenue Management: Das flexible Preissystem für Ihren Hotelbetrieb“ oder „Innovative Preisstrategien für Ihr Hotel“.

Allen Veranstaltungen gemein sind der starke Praxisbezug und die bewusste Entscheidung für kleine Gruppengrößen bis maximal zwölf TeilnehmerInnen, um Interaktion und intensiven Austausch zu fördern. Das neue Weiterbildungsangebot startet im September. Als Partner von HOGAST Österreich gewährt Kohl & Partner HOGAST-Mitgliedern bei offenen Seminaren einen Preisvorteil von 5%. Auch TouristikerInnen, die sich für mehr als ein Seminar anmelden, erhalten einen 5%igen Rabatt auf die Gesamtkosten. Eine vollständige Übersicht der Termine, nähere Informationen zu jeder Veranstaltung und Anmeldung unter www.kohl.at/seminare.

Übersicht der Seminarthemen Herbst / Winter 2021

Für Destinationen:
• Tue Gutes und rede darüber – nur wie? Wirksame Innen-Kommunikation in Destinationen
• DMO 2030 Tourismuswerkstatt: Die touristische Organisation der Zukunft
• Gastgeber verstehen und selbst verstanden werden: So punkten Sie als Gastgeber-Coach
• Gastgeber-Coach Wissen: Hotel-Betriebswirtschaft leicht gemacht
• Produktentwicklung: 6 Schritte zur erfolgreichen innovativen Produktentwicklung
• Impuls-Workshop: Best Employer Destination
• Fit for DMO: Leadership für TVB-Vorstände
• Budgetierung: Effiziente Budget-Erstellung für Tourismusverbände

Für die Hotellerie:
• Workshop: Gestern „Junior“ – heute Chef
• Warum wir nach Glück streben sollten: Erfolgsfaktor Glück in der Führung und Selbstführung
• Marketing-Controlling für Einsteiger: Wie macht man Marketing messbar?
• Social Media Marketing - Fokus: Organic
• Social Media Marketing – Fokus: Paid
• Mitarbeiterproduktivität: Nicht die Köpfe reduzieren, sondern unproduktive Zeiten eliminieren
• Revenue Management: Das flexible Preissystem für Ihren Hotelbetrieb
• Finden und binden: Attraktivierung der Mitarbeiter-Strategie für meinen Hotelbetrieb
• Strategie-Entwicklung: Erfolgsstrategie für den eigenen Hotelbetrieb entwickeln
• Erfolgsfaktor Housekeeping: Zeitgemäße Reinigungs-, Desinfektions- und Hygienestandards für die Hotellerie – für alle Abteilungen
• Verkauf steigern: Aktiv verkaufen am Telefon und Face-to-Face
• Gastgeber-Qualität 2025: Individualisierte Qualität im Zeitalter der Digitalisierung
• Führungslehrgang: Wie Sie zum richtig guten Chef werden
• Preise, Preise, Preise: Innovative Preisstrategien für Ihr Hotel

Über Kohl & Partner:
Die Kohl & Partner GmbH ist ein unabhängiges und international tätiges Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt im alpinen Raum und 40 Jahren Erfahrung. Das Tourismusberatungsunternehmen mit Hauptsitz in Villach (Österreich) ist spezialisiert auf die Hotel- und Tourismuswirtschaft und verfügt aktuell über ein Netzwerk aus sieben Büros in vier Ländern sowie ein Berater-Team von über 40 Experten.
www.kohl.at

Rückfragen & Kontakt:

Informationen zum Seminarprogramm:
Sandra Fleißner
Kohl & Partner GmbH
Hans-Gasser-Platz 9
9500 Villach, AUSTRIA
Tel. +43 (0)4242 21123
E-Mail: seminar@kohl.at

Pressekontakt:
Yvonne Pollakowsky
Kohl & Partner GmbH
Hans-Gasser-Platz 9
9500 Villach, AUSTRIA
Tel. +43 (0)4242 21123
E-Mail: yvonne.pollakowsky@kohl.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T300002