Gusto Guerilla goes Graz: nachhaltiges Food & Rad Festival am 23.Oktober

Bis zu 300 Gusto Guerilleros radeln mit der Grazer Fahrrad-App von Bike Citizens durch die Landeshauptstadt

Graz (OTS) - Freiheit, Gleichheit, Mahlzeit – jetzt auch in Graz: Das in Wien bereits etablierte Food & Rad Festival von Gusto Guerilla kommt in die steirische Landeshauptstadt. Per radoptimierter Online-Route können bis zu 300 Grazerinnen und Grazer auf eigene Faust zwölf InhaberInnengeführte Lokale und Läden entdecken. Sie erhalten jeweils kleine Kostproben und haben dafür sieben Stunden Zeit.

„Gusto Guerilla bringt nachhaltige WirtInnen und ProduzentInnen mit bis zu 300 potenziellen KundInnen aus Graz und Umgebung zusammen. Wir richten einen Scheinwerfer auf ausgewählte Lokale und Läden mit dem richtig guten Zeug – gut für den Gaumen UND den Planeten“, sagt Gusto Guerilla-Gründer Stefan Knoll. „Es freut mich, dass wir unsere Touren mit Festivalcharakter jetzt auch in Graz anbieten können.“

Die TeilnehmerInnen sind am Tag der Tour mittels Online-Route auf eigene Faust unterwegs. Zum ersten Mal kooperiert Gusto Guerilla dabei mit dem Team der in Graz ansässigen und weltweit verfügbaren Bike Citizens-App: „Das Zusammenspiel aus Fahrradfreude und Gaumenfreude passt perfekt zusammen – bei beidem geht es darum, lokal und nachhaltig Neues zu erleben und zu genießen. Auf diese Weise wollen wir gemeinsam mit Gusto Guerilla den Radverkehr und die Kulinarik in Graz stärken“, sagt Elisabeth Felberbauer, passionierte Radfahrerin und Geschäftsführerin bei Bike Citizens.

„Mit Gusto Guerilla können Grazerinnen und Grazer kulinarische Geheimtipps ums Eck entdecken. Dass wir mit Bike Citizens jetzt auch die regionalspezifischen Routen eines Global Players aus Graz anbieten können, passt perfekt ins Konzept“, so Knoll abschließend.

Der kulinarische Radwandertag findet unter Einhaltung aller vorgegebenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie statt.

Tickets und weitere Infos auf https://www.gustoguerilla.at/

Infos zur App auf https://www.bikecitizens.net/

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Bergthaler (Graz)
wolfgang@gustoguerilla.at
0699 10338861

Nunu Kaller (Wien)
presse@gustoguerilla.at
0664 4371455

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0010