Soulfood das gut tut

Erlebnissennerei Zillertal bringt „Golden Milk“ ins Kühlregal

Mayrhofen (OTS) - Passend für die kalte Jahreszeit, bringt Tirols größte Sennerei in Privatbesitz, ein neues Trendgetränk ins Kühlregal. Egal ob warm oder kalt – die innovative Kurkuma-Ingwer-Heumilch schickt Konsumenten garantiert in den 7. Wellnesshimmel.

Wellness im Heumilchpackerl – ja, das gibt es jetzt wirklich! Die wohltuende „Golden Milk“ ist ja schon lange im Trend und die Superfoods Ingwer und Kurkuma werden seit über 1.000 Jahren im Ayurveda eingesetzt. Gemahlene Kurkuma, frisch geriebener Ingwer, etwas Honig und Milch, zusammen in einem Topf erhitzt und nach etwas Ziehzeit ist die goldene Milch trinkbereit.

Die Erlebnissennerei Zillertal liefert das Trendgetränk bereits trinkfertig, im nachhaltigen 0,5-Liter-Packerl. Die Heumilch stammt von den Bergbauern der Zillertaler Bergbauernhöfe und wird bei der Zillertaler Heumilchmanufaktur veredelt und verpackt. Dank der kurzen Transportwege und der umweltfreundlichen Verpackungen, schmeckt die neue Kurkuma-Ingwer-Heumilch nicht nur den Kunden, sondern auch der Umwelt.

„Unsere beliebte Honigmilch hat uns dazu inspiriert, unseren Kunden noch mehr Wellness für Zuhause zu schenken. Darum haben wir die Kurkuma-Ingwer-Heumilch als eine Art Schwester zur Honigmilch entwickelt“, freut sich Christian Kröll, der den Familienbetrieb, gemeinsam mit seinem Bruder Heinrich Kröll, in dritter Generation führt.

Wenn Kurkuma und Ingwer auf beste Heumilch und echten Bienenhonig treffen, dann ist das Soulfood pur. Mit einem QR-Code auf dem Milchpackerl, der zum Download eines eigenen Rezeptheftes führt, zeigt die Erlebnissennerei Zillertal ihren Kunden, dass man die Kurkuma-Ingwer-Heumilch nicht nur trinken kann. So lässt sich mit dem nachhaltig hergestellten Produkt, ganz einfach und schnell fernöstliche Küche auf den Esstisch zaubern.

Wie schon die Honigmilch, trägt auch die neueste Kreation der Tiroler Heumilch-Pioniere das Siegel „Projekt 2028“ von Hektar Nektar und verweist auf deren Mission für 10% mehr Bienen in den nächsten 10 Jahren. Dank dieses Aufdrucks am Packerl ist das Produkt sofort als besonders bienenfreundlich erkennbar. Seit 2020 unterstützt Familie Kröll die größte Bienenschutz-Initiative Österreichs und konnte bereits 5 Imker mit rund 250.000 Bienen ausstatten.

Rückfragen & Kontakt:

Erlebnissennerei Zillertal
Sabrina Rupprechter
Marketing & PR
0043 5285 63906-30
sabrina.rupprechter@sennerei-zillertal.at

Weitere Bilder:
https://www.flickr.com/photos/erlebnissennereizillertal/albums

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | ESZ0002