Gelungene Premiere: Bereits mehr als 20.000 Gäste nutzten die neue digitale Schladming-Dachstein Sommercard

Die steirische Urlaubsregion setzte einen weiteren Meilenstein in der Digitalisierung / Eine digitale Destinationskarte, alle Infos und Services in einer App für Smartphones

Schladming (OTS) - Die österreichische Erlebnisregion Schladming-Dachstein gilt seit langem als digitaler Pionier. Als erstes Skigebiet der Alpen konnten hier Gäste auf flächendeckendes WLAN zugreifen und die gesamte Region in einem virtuellen 360-Grad-Rundflug erkunden. Heuer haben die steirischen Touristiker einen weiteren Meilenstein gesetzt. Die erfolgreiche “Sommercard” wurde erstmals innerhalb der Schladming-Dachstein App für Smartphones digitalisiert angeboten. Schon in den ersten Monaten haben mehr als 20.000 Urlauber die Destinationskarte digital aktiviert. Technische Highlights neben Wetter, Webcams und Eventguides sind ortsbasierte Informationen zu Ausflugszielen, Check-In Challenges mit Gewinnspielen sowie die digitale Gästemappe der jeweiligen Unterkunft. Die Gültigkeitsdauer der Sommercard wurde heuer nochmals bis zum 1. November verlängert >>

>> Pressetext & FOTOS: www.pressefach.info/schladming-dachstein

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | WND0001