Bahn zum Berg: Ganz ohne Planungsfrust und Parkplatzstress

Öffi Ski-, Schneeschuh- und Winterwandertouren in Österreich und Bayern, grenzübergreifend und klimafreundlich

Mit unseren Öffi-Touren-Tipps unterstützen wir Menschen, die zunehmend kein Auto mehr besitzen oder in der Freizeit klimafreundlich und stressfrei unterwegs sein möchten.
Martin Heppner

Wien/München (OTS) - Ein absolutes Novum ist die neue Fahrplananzeige auf den “Bahn zum Berg” Öffi-Touren-Portalen www.bahn-zum-berg.at und www.bahn-zum-berg.de.

Aus von 30 Autor:innen verfassten Tourenberichte macht die neue “Bahn zum Berg” Fahrplananzeige einfache Anleitungen zum Nachmachen. Die optimale öffentliche Hin- und Rückfahrt wird automatisch berechnet, mit Weg- und Pausenzeiten kombiniert und unter Berücksichtigung aller Verbindungsdetails und dem jeweiligen Tageslichtbereich (speziell jetzt im Winter wichtig!) angezeigt. Tourenbericht und Fahrplananzeige sind auch im Offline-Modus verfügbar.

Das “Bahn zum Berg”-Technikteam, Dietmar Trummer und Martin Heppner, hat eine digitale Lösung für die Planung und Darstellung von Touren mit öffentlicher Anreise entwickelt. Das System funktioniert derzeit im Raum Österreich und Bayern, unter Einbeziehung aller ÖV-Anbieter und ist grenz- und Verkehrsverbund-übergreifend ein absolutes Novum!

Mit unseren Öffi-Touren-Tipps unterstützen wir Menschen, die zunehmend kein Auto mehr besitzen oder in der Freizeit klimafreundlich und stressfrei unterwegs sein möchten.

Die Entwicklung wurde durch eine Förderung des österreichischen Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie unterstützt.

Mehr Information und Bildmaterial

Rückfragen & Kontakt:

Veronika Schöll
presse@bahn-zum-berg.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0010