Sound & Snow Gastein – Verschiebung auf Herbst 2022

Die Sicherheit aller Mitwirkenden, ZuschauerInnen und KünstlerInnen steht im Vordergrund.

Graz (OTS) - Das Jahr 2021 war geprägt durch die COVID-19 Pandemie, die das gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Leben beeinflusste. Die weitere Entwicklung der momentanen Lage in Hinblick auf die für April 2022 geplanten Konzerte von Helene Fischer und Die Ärzte kann zum jetzigen Zeitpunkt leider nur sehr schwer eingeschätzt werden, daher wurde vom Veranstalter (Leutgeb Entertainment Group) gemeinsam mit den Gasteiner Vertragspartnern (Kur- und Tourismusverband Bad Hofgastein und Gasteiner Bergbahnen) beschlossen, die Veranstaltungen erneut zu verschieben.

„Die Sicherheit und Gesundheit aller Mitwirkenden, Künstlern und vor allem der KonzertbesucherInnen steht unverrückbar im Vordergrund, ebenso wie der Umstand, dass in der momentanen Situation eine Planungssicherheit für die tausenden Fans absolut nicht gegeben ist. Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen die Konzerte nochmals zu verschieben.“, so Klaus Leutgeb, Geschäftsführer der Leutgeb Entertainment Group GmbH.

Die Geschäftsführerin des Kur- und Tourismusverbandes Bad Hofgastein Eva Irnberger ergänzt diese Bedenken noch um eine weitere Facette:

„Wer zu Sound & Snow nach Gastein kommt, möchte die Vielfalt der Region in Kombination mit einem einzigartigen Konzerterlebnis genießen. Um sich darauf freuen zu können, braucht es Sicherheit. Die pandemische Situation ermöglicht diese Sicherheit, die wir unseren geschätzten Gästen bieten wollen, derzeit nicht“.

Neue Termine im Herbst 2022

Aufgrund der oben genannten Beweggründe wird das ursprünglich für 02.04.2022 geplante Konzert der Kultband Die Ärzte auf 15.09.2022 verschoben.

Das Konzert von Helene Fischer, ursprünglich geplant für 08.04.2022, wird nun am 01.10.2022 in Bad Hofgastein stattfinden.

Die Künstler selbst, deren Managements, sowie die Veranstalter sind überzeugt mit der Verschiebung die richtige Entscheidung für das Allgemeinwohl getroffen zu haben. „Wir bedanken uns für die aufgebrachte Geduld der vielen Fans. Aber: Sicherheit geht vor und Gastein bietet auch im Herbst eine ganz wunderbare Location für unsere grandiosen Live-Konzerte in den Bergen.“

Alle bereits erworbenen Tickets für die beiden Konzerte behalten ihre Gültigkeit.

Unter nachstehenden Links können jederzeit Tickets für die Konzerte im Rahmen des Sound & Snow in Gastein/Österreich erworben werden.

Tickets Österreich: www.oeticket.com

Tickets Deutschland: www.eventim.de

Tickets Schweiz: www.ticketcorner.ch

Alle aktuellen Informationen zu beiden Veranstaltungen finden Sie unter: www.leutgebgroup.com fb/leutgebentertainmentgroup und https://www.gastein.com/events/sound-and-snow/

Berge voll schöner Augenblicke kann Gastein auch im Herbst bieten

Ursprünglich geht die Idee von Sound & Snow in Gastein auf die Eröffnung der Schlossalmbahn im Jahr 2018 zurück. „Im Herbst steht uns zwar kein Schnee zur Verfügung, aber die Erlebnisberge in Gastein im Herbst in Verbindung mit den Thermen sind dennoch jede Reise wert.“, ist Franz Schafflinger, Vorstand der Gasteiner Bergbahnen AG, überzeugt.

Die Region im Süden des Salzburger Landes bietet mit seinen drei Orten Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein neben dem breiten Bergerlebnisangeboten der Gasteiner Bergbahnen, auch Entspannung und Wellness in den heilsamen Thermalwässern der Alpentherme Bad Hofgastein und der Felsentherme Bad Gastein.

Rückfragen & Kontakt:

VERANSTALTER:
LEUTGEB ENTERTAINMENT GROUP,
Thalerhofstrasse 85 A-8141 Premstätten,
www.leutgebgroup.com fb/leutgebentertainmentgroup

KONTAKT PRESSE:
Anna Michelitsch
Leutgeb Entertainment Group GmbH
Tel.: +43 3135 53577-0
presse@leutgebgroup.com www.leutgebgroup.com/presse

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | LGE0002