Wie wichtig ist die Forschung und Entwicklung im Tourismus?

Nehmen Sie an dieser Befragung teil und sagen Sie uns welche Themen Ihrer Meinung nach wie vermittelt werden sollen.

Wien (OTS) - Im Science Talk am 28. Februar zum Thema "Wissenschaft zwischen Zustimmung und Skepsis - Wie das Vertrauen (wieder) gestärkt werden kann" wurde klar zum Ausdruck gebracht, dass es uns nicht an Forscher: innen oder Kompetenz mangelt, sondern die Wissenschaftskommunikation verbessert werden muss. Der Travel Industry Club Austria widmet sich diesem Thema bereits seit vielen Jahren, organisiert Networkings, Symposien und Hintergrundgespräche um der Praxis die Errungenschaften der F & E näher zu bringen. In diesem Zusammenhang führen wir eine Befragung durch und möchten in Erfahrung bringen, welche F & E Themen in welcher Weise vermittelt werden müssen. Nehmen Sie sich kurz Zeit und teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Klicken Sie einfach auf den Befragungslink - es dauert keine 10 Minuten. Wenn Sie an der Ergebnissen der Befragung interessiert sind, senden Sie uns eine Mail an office@travelindustryclub.at

Wie wichtig ist F & E im heimischen Tourismus?
Jetzt an der Befragung teilnehmen!

Rückfragen & Kontakt:

Travel Industry Club Austria
Mail: office@travelindustryclub.at
Mobil: +43 (0) 6764169523

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | CLU0002