Das KÜCHENKULT Frühlingsgenuss-Festival 2022 als Geschmacksreise in die Kindheit

Villach (OTS) - Seit 2015 zelebrieren die ausgezeichnetsten Köchinnen und Köche der Region Villach - Faaker See - Ossiacher See ein Gourmetfestival der besonders schmackhaften Art, den KÜCHENKULT. Gemeinsam mit ihren Haus- und Hoflieferanten laden sie dabei zu unterschiedlichsten Kulinarik-Veranstaltungen, die Jahr für Jahr aufs Neue die Kreativität und Produktvielfalt des Alpen-Adria-Raums erleb- und schmeckbar machen.

Für den KÜCHENKULT 2022 begeben sie sich gemeinsam mit ihren Gästen auf eine Genussreise in die Vergangenheit und bringen den Geschmack ihrer Kindheit - kreativ und modern interpretiert - auf die Teller. Bei insgesamt zwölf Veranstaltungen an drei Wochenenden zwischen 6. und 22. Mai präsentiert sich die Region damit wieder als kulinarischer Mittelpunkt im Dreiländereck.

Für den Auftakt dieser köstlichen Zeitreise wird in Landskron zur Rundfahrt am Ossiacher See geladen. Zum Apéro am Schiff kreiert der KÜCHENKULT Nachwuchs, die Miniköche des Klub der Köche Kärnten, alkoholfreie Cocktails. Das erste Gericht des Abends liefern dann die beiden „Stiftsschmiede“ Gerhard und Florian Satran motorisiert über den Seeweg direkt aufs Schiff.

Nach dem Ausflug am See wartet in Ossiach dann ein kleiner Markt auf der Terrasse der Stiftsschmiede auf alle Mitreisenden. Produzent:innen und Genusskünstler:innen bieten ihre Produkte und Gerichte zum Verkosten an, untermalt von lässiger DJ-Livemusik. Im Anschluss wird zum 4-Gang-Menü geladen. Je ein KÜCHENKULT-Genusskünstler zeichnet sich hierbei für ein ganz persönliches Kindheitsgericht verantwortlich und bei einem Digestif auf der anschließenden Rückfahrt findet der Abend dann seinen stimmigen Ausklang.

Nach diesem gemeinsamen Start am Ossiacher See kehren die Genusskünstler:innen in ihre Stammbetriebe zurück und sorgen an drei Wochenenden für abwechslungsreiche und ganz persönliche Geschmackserlebnisse aus der eigenen Vergangenheit.

Vom “Frühling wie damals” über “Kindheitserinnerungen” bis hin zu “Omas Küche” verspricht jede einzelne der restlichen elf Veranstaltungen ein nostalgisches KÜCHENKULT Erlebnis der kindlichen und - wie gewohnt - besonders köstlichen Art.

Alle Informationen zum Programm und die Möglichkeit zum Ticketkauf finden sich auf www.kuechenkult.at.

Die Veranstaltungen im Überblick

Beginn der (Geschmacks)Reise - am Ossiacher See, 6. Mai, 16:00 Uhr

Omas Küche neu interpretiert - Gasthof Alte Point, 7. Mai, 16:00 Uhr

Seinerzeit - Klassiker der Sterneköche von damals - Frierss Feines Haus, 7. Mai, 18:30 Uhr

Frühlingshafter Brunch zum Muttertag - Hotel Karnerhof, 8. Mai, 12:00 Uhr

Back to the roots - Palais26, 13. Mai, 17:30 Uhr

Ein Frühling wie damals - Gasthof Feichter, 13. Mai, 18:00 Uhr

Tschebull's Champagner-Matinèe & Alpen-Adria Geschmacksreise in die Kindheit - Der Tschebull am Faaker See, 14. Mai, 11:00 Uhr

Kindheitserinnerungen - Neu interpretiert - Lagana, 14. Mai, 18:30 Uhr

KÜCHENKULT-Brunch - Wie damals zu Omas Zeiten - Dorfwirt Schönleitn, 15. Mai, 11:00 Uhr

Food, Fashion & Flowers - Studio 13, 20. Mai, 17:00 Uhr

Kindheitserinnerungen - Alte Rezepte der Draustadt neu interpretiert - Das Kleine Restaurant, 21. Mai, 18:30 Uhr

Gartenbrunch - Huhn und Ei sind mit dabei - Kaffeeteria, 22.Mai, 10:30 Uhr


Rückfragen & Kontakt:

Region Villach Tourismus GmbH
Georg Overs
Geschäftsführer
+43 / (0)4242 / 42000 - 0
office@region-villach.at
www.visitvillach.at
Peraustraße 32
9500 Villach, Österreich

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T460002