Sprachenzentrum der Universität Wien feiert 100 Jahre Deutschkurse

Einladung zum Festakt am Campus/Altes AKH am 18. Mai ab 18 Uhr

  • Wir sehen es auch heute noch als unsere gesellschaftspolitische Verantwortung, Frieden durch sprachliches Miteinander und gegenseitiges Verständnis zu fördern.
    Nicola Kraml, Leiterin des Sprachenzentrums
    1/2
  • Mein Kopf ist voll mit Wissen aus dem Unterricht und mein Herz ist voll mit Erinnerungen und Menschen, die mir sehr wertvoll sind. Ich bin sehr dankbar für das Sprachenzentrum!
    Nora Taller, Kursteilnehmerin
    2/2

Wien (OTS) - Im Jahr 1922 wurden die Wiener Internationalen Hochschulkurse gegründet. Damals war es die Intention, durch akademischen Wissensaustausch und Sprachkurse zur internationalen Völkerverständigung beizutragen. Die damals entstandenen Deutschkurse werden heute vom Sprachenzentrum der Universität Wien angeboten. Nicola Kraml, die Leiterin des Sprachenzentrums, ist diesem Gründungsgedanken treu geblieben: Wir sehen es auch heute noch als unsere gesellschaftspolitische Verantwortung, Frieden durch sprachliches Miteinander und gegenseitiges Verständnis zu fördern.

Die Deutschkurse des Sprachenzentrums sind weltweit bekannt. Alleine in den Sommermonaten kommen jährlich rund 2000 Deutschinteressierte nach Wien, um hier Deutsch zu lernen und Freundschaften zu knüpfen. Die ungarische Kursteilnehmerin Nóra (21) meinte nach ihrem letzten Sommer-Intensivkurs im Jahr 2021: Mein Kopf ist voll mit Wissen aus dem Unterricht und mein Herz ist voll mit Erinnerungen und Menschen, die mir sehr wertvoll sind. Ich bin sehr dankbar für das Sprachenzentrum!

Zur 100-Jahr-Feier werden die Philharmonie der Universität Wien sowie der scheidende Rektor Heinz W. Engl und Vizerektorin Christa Schnabl den Deutschkursen zum Jubiläum gratulieren. Eröffnet wird auch die Ausstellung „100 Jahre Deutschkurse - Im Wandel der Zeit“, die bis Ende September öffentlich am Campus zugänglich sein wird.

100 Jahre Deutschkurse - Jubiläumsfeier
Informationen rund um die Feierlichkeiten & Anmeldung
Jetzt anmelden!

Rückfragen & Kontakt:

Verena Ngantchun, +431 427 724 113, sprachenzentrum@univie.ac.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0006