Eine ideale Partnerschaft für Wohnmobilisten

Die SVR und CAMPPA bündeln ihre Kräfte

Wattens, Österreich / Meerkerk, Niederlande (OTS) - Aus einem persönlichen Gespräch über den Win-Win-Gedanken der beiden Unternehmen wurde eine internationale Kooperation zwischen der SVR – Stiftung für freie Erholung (Niederlande) und CAMPPA Smart Parking Systems (Österreich). Wer davon profitiert? Immer mehrere Parteien, so will es die Philosophie beider Unternehmen.

Die DNA der SVR und von CAMPPA basiert auf Win-Win: Einerseits können durch die Kooperation 420.000 Mitglieder der SVR bei über 420 exklusiven Wohnmobil-Parkplätzen von CAMPPA zu speziellen Konditionen fix reservieren und parken. Andererseits bekommen die Parkplatzvermieter von CAMPPA über Nacht 420.000 Interessenten für ihre digitalisierten Parkplätze. Und die SVR und CAMPPA gewinnen eine Partnerschaft, die auch in Zukunft einiges an Potenzial zu bieten hat.

SVR-Mitglieder erhalten erhebliche Vorteile

Die Mitglieder der SVR genießen ganz automatisch einen 10-%-Rabatt für Parkplatzbuchungen in der CAMPPA-App. Schon deshalb lohnt es sich, SVR Mitglied zu werden. Wer darüber hinaus kostenfreie Parkplätze will, kann sich als begeisterter Wohnmobilist auch der Botschafterbewegung von CAMPPA und der SVR anschließen, für die es ganz spezielle Angebote gibt.

2 x parken, 1 x zahlen

Als CAMPPA-Botschafter bekommen SVR-Mitglieder bei zwei gebuchten Parkplätzen in der CAMPPA-App je eine Buchung rückerstattet, wenn sie Fotos vom Parken auf den CAMPPA-Parkplätzen in den sozialen Medien posten. Auch die Weiterempfehlung von Parkplätzen in Alleinlage wird belohnt.

Die SVR – Stiftung für freie Erholung – wurde 1970 mit dem Gedanken gegründet, Camping auf dem Bauernhof zu ermöglichen. Aus einer kleinen Bewegung wurde eine Stiftung mit über 420.000 Mitgliedern, 1.200 Campingplätzen in den Niederlanden und 800 Campingplätzen in der EU mit stark steigender Tendenz. Mitglieder der SVR können an eigens veranstalteten Messen zum Thema Camping teilnehmen und profitieren von Rabatten bei SVR-Campingplätzen und CAMPPA-Parkplätzen.

CAMPPA Smart Parking Systems GmbH wurde 2020 gegründet. Ideengeber ist Entrepreneur Wolfgang Spieler, der selbst begeisterter Camper ist und das Problem der fehlenden Parkmöglichkeiten oder legalen Wiederherstellung zur Fahrtüchtigkeit kennt. Gemeinsam mit E-Commerce-Spezialisten Christian Keck und ihrem Team starteten sie im Herbst 2021 in Wattens/Tirol durch. Bisher wurden in Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz 420 Säulen realisiert, 360 weitere sind in Planung. Ende 2022 sollen mindestens 2.000 Parksäulen für Wohnmobilisten bei Landwirten aktiv sein.

Rückfragen & Kontakt:

CAMPPA Smart Parking Systems GmbH
Nina Karner, +43 664 44409081
nina@camppa.eu, https://www.camppa.eu

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0001