Nachhaltigkeit als Must-have bei den Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen

Einladung zum Pressegespräch am 5.7. in Schladming

Schladming (OTS) - Vom 4. Bis 6. Juli treffen sich die Mitglieder der Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen in der Region Schladming-Dachstein & Riesneralm, Steiermark zu ihrer jährlichen Sommertagung. Wir laden Sie herzlich zum Pressegespräch ein, das im Rahmen der Sommertagung stattfindet.

Termin: Dienstag, 5. Juli 2022, 09:00 Uhr

Ort: WM Studio Planai, Coburgstraße 52, 8970 Schladming

Gesprächspartner:

  • Kornel GRUNDNER, Geschäftsführer Leoganger Bergbahnen, Sprecher der Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen
  • Erwin PETZ, Geschäftsführer Riesneralm Bergbahnen GmbH & Co KG
  • Georg BLIEM, Geschäftsführer Planai-Hochwurzen-Bahnen Gesellschaft m.b.H.

Inhalte:

Seit über 20 Jahren verfolgt die Qualitätsinitiative des Fachverbands der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer das Ziel, den alpinen Sommer-Bergtourismus zu stärken. Die Erfolgsgeschichte des Gütesiegels ist das Resultat eines in Europa einzigartigen Schulterschluss von Seilbahnbetrieben. Das gemeinsame Engagement, die laufende Kooperation und der enge Austausch der Mitgliedsbetriebe hat dazu geführt, dass Österreich heute auch im Sommer eine beliebte Urlaubsdestination ist.

Mit diesem Jahr rückt die Initiative das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus. Denn es liegt auch in der Verantwortung der Seilbahnbranche, Bergerlebnisse im Einklang mit den Bedürfnissen der Natur, der Umwelt und der Region zu schaffen. Viele Sommer-Bergbahnen setzen bereits starke betriebliche Maßnahmen im Nachhaltigkeitsbereich. Um einen klaren Überblick zum Status Quo zu bekommen, wurde eine Erhebung unter den Mitgliedern durchgeführt. Dabei wurden insbesondere Maßnahmen in drei Bereichen erhoben: Energieeffizienz und Ressourcenschonung, klimafreundliche Mobilität und Regionalität.

Im Rahmen des Pressegesprächs wird mit der Ergebnispräsentation der Erhebung erstmals aufgezeigt, wie die österreichischen Seilbahnen im Sommer in Bezug auf Nachhaltigkeit aufgestellt sind. Neben dem Einblick auf Branchenebene, geben die Kollegen aus der Steiermark einen Einblick, welche Bergerlebnisse TouristInnen in die Region Schladming-Dachstein und Riesneralm ziehen: Welche Angebote funktionieren besonders gut? Was bringt das Gütesiegel der Seilbahn, der Region und den Gästen? Und wie steht es in der Steiermark ums Thema Nachhaltigkeit?

Über das Gütesiegel „Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen“

Das Gütesiegel Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen ist eine Initiative des Fachverbandes der Seilbahnen (Wirtschaftskammer Österreich). Das Gütesiegel vereint die Experten und Vorreiter des heimischen Sommer-Berg-Tourismus und zählt mittlerweile 76 Mitglieder mit 91 Themenbergen. Insbesondere für bergunerfahrene Sommerurlauber ist das Gütesiegel ein wichtiges Entscheidungskriterium für die Destinationswahl. Nur Betriebe, die mindestens 160 Qualitätskriterien erfüllen, werden Mitglied der Besten Österreichischen Sommer- Bergbahnen. Spezialisiert in fünf Themenwelten – Abenteuer, Familie, Panorama & Naturerlebnis, Genuss, Kunst & Kultur – müssen die Mitglieder alle drei Jahre eine Rezertifizierung bestehen.

www.sommer-bergbahnen.at

Pressegespräch: Nachhaltigkeit bei den Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen

Vom 4. Bis 6. Juli treffen sich die Mitglieder der Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen in der Region Schladming-Dachstein & Riesneralm, Steiermark zu ihrer jährlichen Sommertagung. Wir laden Sie herzlich zum Pressegespräch ein, das im Rahmen der Sommertagung stattfindet.

Gesprächspartner:

• Kornel GRUNDNER, Geschäftsführer Leoganger Bergbahnen, Sprecher der Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen
• Erwin PETZ, Geschäftsführer Riesneralm Bergbahnen GmbH & Co KG
• Georg BLIEM, Geschäftsführer Planai-Hochwurzen-Bahnen Gesellschaft m.b.H.

Datum: 05.07.2022, 09:00 - 10:00 Uhr

Ort: WM Studio Planai
Coburgstraße 52, 8970 Schladming, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Fachverband der Seilbahnen Österreichs – Marketing Forum
Mag. (FH) Ricarda Rubik | 01/503 78 02 | marketingforum.seilbahnen@wko.at | www.seilbahnen.at

RAFFEINER REPUTATION - Mag. Silva Leschner -
s.leschner@raffeiner-reputation.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0008