Medieneinladung: Europäischer Radiologiekongress (ECR), 13.-17.07.2022, Austria Center Wien (ACV)

Wien (OTS) -

Nach über drei Jahren kehrt Europas größter Kongress für medizinische Bildgebung wieder als Präsenzveranstaltung zurück und präsentiert die neuesten Trends und Forschungsergebnisse aus der Welt der Radiologie.

Artificial Intelligence, Bildgebung bei COVID-19, Interventionelle Radiologie, Multidisziplinarität, Patients in Focus und die neuesten Durchbrüche in der medizinischen Bildgebung, all das erwartet Sie am European Congress of Radiology (ECR) im Wiener Austria Center von 13.–17.07.2022.

Programm Highlights

  • COVID-19: Experten präsentieren Erfahrungen aus der Behandlung und Bildgebung von mit COVID-19 infizierten Patienten. Im Fokus stehen unter anderem die Adaptierung von Screening Programmen während der Pandemie und die Indikation von Brust-CTs bei Kindern mit COVID-19.
  • Patients in Focus: Eine Veranstaltungsreihe, die exklusiv den wichtigsten Akteuren im Gesundheitswesen gewidmet ist – den Patienten.

    Es erwartet Sie eine Reihe an inspirierenden und aufschlussreichen Vorträgen von Patienten und Ärzten (Radiologen), mit dem Ziel herauszufinden, was Patienten von ihren Ärzten erwarten und wie die Patientenversorgung und Kommunikation verbessert werden kann.
  • Be accepted: Präsentiert wird auch der einzigartige, positive Leitfaden von Be accepted, der Krebs-Patientinnen in ihrem ersten Schock nach Diagnose auffängt und ihnen Perspektiven bietet.

    Be accepted spannt die Brücke zwischen Schul- und Komplementärmedizin und begleitet ganzheitlich während des gesamten Krankheitsverlaufes mit gefilterten, zusammengefassten Informationen von den besten Fachleuten.
  • Keynote Vorträge: Unter anderem von René Bernards, renommierter Krebs-Forscher am Netherlands Cancer Institute, und Severin Schwan, CEO Roche Holding.
  • Cube 3.0: Hier dreht sich alles um das Thema interventionelle Radiologie und mininmalinvasive Eingriffe.
  • Artificial Intelligence Exhibition (AIX): Eine eigene Ausstellung, die exklusiv dem Thema künstliche Intelligenz gewidmet ist. Vertreten sind eine Großzahl an internationalen Ausstellern und täglich präsentieren internationale AI Experten ihre Keynote Vorträge.
  • Technical Exhibition: 26.000m² Ausstellungsfläche mit Austellern und Firmen aus der ganzen Welt.
  • Vorträge zu allen Teilbereichen der Radiologie präsentiert von Experten aus der ganzen Welt.
  • Das komplette wissenschaftliche Programm finden Sie hier.

Zum Besuch des Kongresses ist eine Akkreditierung nötig.

Lassen Sie uns daher bitte eine kurze E-Mail an press@myESR.org zukommen und ihr Kongress-Badge liegt dann vor Ort für Sie bereit.

Sie haben damit uneingeschränkten Zugang zu allen wissenschaftlichen Vorträgen und der Industrieausstellung.

Rückfragen & Kontakt:

David ZIZKA
EUROPEAN SOCIETY OF RADIOLOGY
Director of Communications
Am Gestade 1, 1010 Vienna, Austria
Für Fragen stehen wir Ihnen unter press@myESR.org jederzeit zur Verfügung.

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0002