Touristiker und Gastronomen kickten für den guten Zweck

Tolle Charity-Aktion in Schladming-Dachstein / Österreichische Fußballnationalmannschaft der Gastronomie traf auf das Team des Tourismusverbandes Schladming-Dachstein

Schladming (OTS) - Toller touristischer Kick für den guten Zweck in der Ennsboden Arena in Haus im Ennstal: Dort traf gestern (Montag) am Nachmittag die österreichische Fußballnationalmannschaft der Gastronomie (ÖFG) auf ein Team der Erlebnisregion Schladming-Dachstein. Dabei waren zahlreiche „Sterne und Hauben“ am Feld vereint, unter anderen tauschten Spitzenköche wie Martin Sieberer die Kochjacken gegen Fußballtrikots. Zahlreiche Fans unterstützten die beiden Teams und beteiligten sich an einem Gewinnspiel. Der Erlös in Höhe von 5.000 Euro ging an eine bedürftige Familie in der Region. Beim Schlusspfiff durch Bundesligaschiedsrichter René Eisner hieß es 2:1 für die Nationalmannschaft der Gastronomen >>

>> Pressetext & Fotos: www.pressefach.info/schladming-dachstein

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | WND0002