Deutsches Langlauf-Nationalteam trainiert in Schladming-Dachstein

Damen- und Herren-Elite nutzt die optimalen Bedingungen am Dachsteingletscher / Ramsau am Dachstein hat sich als “Trainingszentrum der Weltelite” etabliert

Ramsau/Schladming (OTS) - Der Winter nähert sich mit großen Schritten und ab Ende November erwartet die professionellen Langläufer wieder ein volles Weltcup- und WM-Programm. Das deutsche Nationalteam bereitet sich derzeit in der österreichischen Region Schladming-Dachstein auf die kommende Saison vor. "Wir freuen uns sehr, dass wir das deutsche Langlauf-Nationalteam im Rahmen seiner Saisonvorbereitung wieder hier bei uns in der Region begrüßen dürfen”, erklärte Mathias Schattleitner, Geschäftsführer im Tourismusverband Schladming-Dachstein. "Wir verfügen hier mit der Ramsau über ein großartiges nordisches Skizentrum und können mit ausgezeichneten Einrichtungen die perfekten Rahmenbedingungen für derartige Trainingslager bieten. Die Langlaufregion rund um Ramsau am Dachstein gilt als das “Trainingszentrum der Weltelite”. Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein kann für Langläufer auf ein Angebot von bis zu 430 Loipenkilometern verweisen.

>> Pressetext & Fotos: www.pressefach.info/schladming-dachstein

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | WND0002