Aviso-Erinnerung: Eine Weltneuheit feiert Österreich-Premiere – der erste automatische Feuchttuchspender überhaupt

Hygienespezialist Hagleitner präsentiert die Erfindung auf der Gast-Messe 2022 in Salzburg

Salzburg (OTS) - Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, eine Weltneuheit aufzustöbern: Erstmals händigt ein Hygienespender Feuchttücher aus, ohne selbst berührt zu werden; Oberflächen lassen sich konkret mit seinen Tüchern desinfizieren. Das allerdings sei nur der Anfang, heißt es bei Hagleitner. Über kurz oder lang gehe es um jegliche Art von Anwendung, hierzu würden Babytücher genauso gehören wie Feuchttoilettenpapier.

Österreich-Premiere

Alles für den Gast 2022, Leitfachmesse für Gastronomie und Hotellerie
5. bis 9. November 2022

Hagleitner
Stand 10, 0626

Am Messezentrum 1
5020 Salzburg
Österreich

Pressegespräche vor Ort

Bitte vorab um Terminvereinbarung bei Hagleitner-Sprecher Bernhard Peßenteiner:

+43 664 8549250
bernhard.pessenteiner@hagleitner.com

Auf der Gast-Messe ist Bernhard Peßenteiner am 5., 7. und 8. November 2022 anzutreffen.

Hagleitner

Hagleitner gestaltet Hygiene: Reinigungs- und Desinfektionsmittel, Kosmetik – dazu Spender, Dosiergeräte und Apps. Die Ware entsteht in Österreich, und zwar in Zell am See. Hier hat Hagleitner den Muttersitz; hier wird geforscht, entwickelt und produziert. Jede weitere Niederlassung ist eine Vertriebsstätte. So agiert das Unternehmen an 27 Standorten in zwölf europäischen Ländern, in 66 Ländern weltweit sind Erzeugnisse zudem über Partner verfügbar.

Was Hagleitner bietet, zielt auf Betriebe und öffentliche Institutionen ab; direkt an Privatkunden richtet sich die Marke hagi.

1.314 Menschen beschäftigt Hagleitner insgesamt; 133,3 Millionen Euro Umsatz hat die Firmengruppe von April 2021 bis März 2022 erreicht, der Exportanteil macht hiervon 43,3 Prozent aus – so die Zahlen aus dem zweiten Pandemiejahr.

Familie

Hagleitner Hygiene gibt es seit 1971, dabei ist das Unternehmen fest in Familienhand. Hans Georg Hagleitner hat 1988 die wirtschaftlichen Aktivitäten seines Vaters Johann übernommen und lenkt seither den Betrieb. Hans Georgs Töchter Katharina und Stefanie wirken 2022 im Management mit: Katharina führt die Geschäfte in Italien und steuert zahlreiche Vertriebsagenden, Stefanie leitet das Produktmanagement und verantwortet die Konsumentenmarke hagi.

Information zum Rückfragehinweis

Am 6. November 2022 ist die Pressestelle von Hagleitner nicht besetzt.

Rückfragen & Kontakt:

Hagleitner Hygiene International GmbH
Bernhard Peßenteiner
Pressesprecher
+43 664 8549250
bernhard.pessenteiner@hagleitner.com
www.hagleitner.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | HAH0002