China Matters präsentiert das Video "Tweed Run im Rhythmus von Beijing" - stilvolles Radfahren in Chinas Hauptstadt (VIDEO)

Beijing, China (ots) - Radfahren ist mehr als nur die Teilnahme an intensiven Rennen oder der Weg zur Arbeit über verstopfte Straßen. Justin Kwan aus den USA verbringt seine Freizeit am liebsten damit, lässig durch die Stadt zu radeln und dabei stets ein bisschen eleganter gekleidet zu sein als der durchschnittliche Radfahrer.

Nach seinem Studium an seiner Heimat-Universität hat sich Justin in Beijing niedergelassen und dort seine eigene Marke für maßgeschneiderte Anzüge gegründet. In Anlehnung an den weltberühmten "Tweed Run" aus London hat Justin den sogenannten "Suit Geek Ride" ins Leben gerufen, bei dem die Teilnehmer ihre besten und elegantesten Anzüge anziehen und damit durch Beijing radeln.

In diesem Video verrät Justin, dass die Hutongs (kleine traditionelle Gassen in China) nach wie vor seine Lieblingsorte zum Cruisen sind, nachdem er durch die alten und modernen Wahrzeichen Beijings gefahren ist.

"In den Hutongs gibt es eine Menge wirklich kreativer Orte, seien es kleine Cafés, Restaurants oder historische Orte", erklärt Justin.

Mit seiner flachen Topografie ist Beijing ein ideales Reiseziel für Justin und seine Freunde aus aller Welt. Die Großstadt beherbergt außerdem unzählige historische und moderne Sehenswürdigkeiten, die mit dem Fahrrad leicht zu erreichen sind. Im Laufe der Jahre wurden in der Hauptstadt auch etliche Maßnahmen ergriffen, um das Radfahren noch sicherer und bequemer zu machen, zum Beispiel der Bau von speziellen Fahrspuren für Fahrräder oder die Verbesserung des Bike-Sharing-Systems.

Für Justin ist das Fahrrad nicht mehr nur ein Verkehrsmittel, sondern eine Lebenseinstellung: "Ich möchte die Nachhaltigkeit fördern. [Den Leuten] zeigen, wie einfach es ist, das Auto stehen zu lassen und auf das Fahrrad zu steigen", erläutert Justin.

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartnerin: Jane Cheng
Tel: 008610-68996566
Email-Adresse: 1163514639@qq.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | EUN0006