Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau startet in die Jubiläumssaison

Auf die Piste, fertig, los! Mit vielen Neuerungen beginnt im Tiroler Skigebiet am 8. Dezember die Wintersaison.

Alpbachtal / Wildschönau (OTS) - Vor zehn Jahren ist mit dem Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau eines der größten Skigebiete Tirols entstanden. 113 Kilometer bestens präparierte Pisten, 45 Liftanlagen und 25 urige Hütten werden auch in diesem Jahr wieder für viel Winterfreude sorgen. Und es warten einige Neuerungen auf die Skigäste.

Zum runden Geburtstag wurde anstelle des Hornlift 2000 eine hochmoderne, neue 6er Sesselbahn „Hornbahn 2000“ errichtet. Das absolute Highlight ist jedoch die neue Bergstation. Mit dem Namen „Top of Alpbachtal“ erhielt diese einen 13 Meter hohen Aussichtsturm mit einem 360 Grad Rundumblick. Der Innenraum mit Panoramafenster lädt zum Verweilen ein. Neu ist auch das „Schatzberg Zwergenland“ an der Mittelstation der Schatzbergbahn. Das großzügige Areal bietet Familien viel Platz, um Skifahren zu lernen und lädt die Kleinsten zum Spielen im Schnee ein.

Ab 8. Dezember sind die Anlagen am Wiedersberger Horn & am Schatzberg geöffnet. Alle Informationen unter: www.skijuwel.com

Rückfragen & Kontakt:

Alpbacher Bergbahn GmbH & Co. KG | Lisa Ainberger, MA
Tel.: +43 5336 5233 641 | lisa.ainberger@skijuwel.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | SKJ0002