Tourismus / Reisen / Freizeit / Gastronomie / Kulinarik / Tirol

In der SichtBAR geht's Wild zu

Am 15. Oktober 09 starteten bei binderholz in Fügen die Wildbretwochen.

Fügen (TP/OTS) - Die Edelteile von Hirsch, Reh und Gams stammen
aus der eigenen Jagd im Wildgerlostal.

Der Höhepunkt der Wildzeit ist der 23. Oktober 09. An diesem Abend wird pünktlich um 20 Uhr Wildgenuss der besonderen Art mit traditioneller Volksmusik und ein bisschen Jägerlatein aufgetischt. Einlass ist ab 19 Uhr.

Musikalische Umrahmung durch den 'Troppmair Dreigesang' aus Laimach. Hubert Kobler, ehemaliger Sprecher von Radio Tirol und Direktor der Hauptschule Telfs führt durch den Abend. Für diejenigen, die nicht wild auf Wild sind, hat der Küchenchef ein 'wildfreies' Menü zusammengestellt.

Tischreservierungen unter +43 (0)5288 601-558 erbeten.

Waidmann’s Heil & bis bald in der SichtBAR
Gerhard Angerer und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2009-10-20/10:16

201016 Okt 09

FeuerWerk - member of binderholz
A-6263 Fügen 39
Tel.: +43 (0)5288 601-551 l fax 601-559
adriana.cont@binder-feuerwerk.com
http://www.binder-feuerwerk.com

TPT0004 2009-10-20/10:16