Tourismus / Reisen / Freizeit / Hotelgewerbe / Sport / Leute / Burgenland

Günther Weidlinger's Regeneration nach dem Marathonrekord in der Burgenlandtherme

Bad Tatzmannsdorf (TP/OTS) - Günther Weidlinger hat am Sonntag in Frankfurt einen neuen österreichischen Rekord im Marathon-Lauf aufgestellt. Der 31-jährige Oberösterreicher lief nach nur neunwöchiger Vorbereitungszeit nach einer langen Verletzungspause über die 42,195 Kilometer 2:10:47 Stunden und unterbot den 23 Jahre alten österreichischen Rekord. Weidlinger wurde auch der beste Europäer.

Nach dieser Spitzenleistung ist er als Gast in der Burgenlandtherme Bad Tatzmannsdorf, um nach hartem und erfolgreichem Wettkampf zu regenerieren. Das heilsame Thermalwasser der Burgenlandtherme vollbringt wahre Wunder: Als besonders wohltuend hat es sich sowohl für Behandlungen von Muskelverspannungen und Verletzungsfolgen, als auch für Beschwerden im Gelenksbereich und des Bewegungsapparates bewährt. Im Spannonia, in der schönsten Saunalandschaft Österreichs (laut Sauna+Freizeitführer Live) findet Weidlinger einen einzigartigen Ort der Entspannung, der von Wasser, verschiedenen Themensaunen, Kneippzonen und Wohlbefinden geprägt ist. Hier kann er Kraft und Erholung tanken.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0008 2009-10-29/11:05

291105 Okt 09

Burgenlandtherme
Mag. (FH) Katalin Stöger
Tel.: +43 (0)3353 8990-697
marketing@avita.at
http://www.burgenlandtherme.at
http://www.spannonia.at

TPT0008 2009-10-29/11:05