Tourismus / Reisen / Freizeit / Dienstleistungen / Hotelgewerbe

Online-Zimmerverkauf - aber richtig!

Wien (TP/OTS) - Durch Stress an der Rezeption, Missverständnisse oder schlicht verloren gegangene e-Mails sind Anfragen oft fehleranfällig. Die vermeintliche Lösung durch automatisierte Anfrageprozesse hat aber leider ebenfalls grobe Nachteile - diese liegen vor allem in der Unpersönlichkeit: Wenn der Gast schon persönlich anfragt, dann möchte er keine standardisierte e-Mail, die nicht auf seine speziellen Anliegen eingeht. Der persönliche Weg ist also immer noch zu favorisieren, wenn der Gast überhaupt kommunizieren will. Immer mehr (e-)Touristen suchen jedoch nach Möglichkeiten, sofort, ohne anzufragen und ohne langes Hin- und Her Verfügbarkeits- und Preisinformationen einzuholen und anschließend direkt zu buchen.

Mit dem komfortablen Online-Buchungsprozess über seekda! connect weiß der Gast sofort, woran er ist - und das ohne langwierige e-Mail-Kommunikation. Über diese Buchungslösung von seekda, die sich sowohl auf Hotelhomepages, Portalen und auf indirekten Buchungskanälen einsetzen lässt, können Gäste mit wenigen Klicks Verfügbarkeiten prüfen und ihr Wunschzimmer sofort buchen. Auch das Einheben von Kreditkartendaten, An- und Komplettzahlungen ist bereits bei der Buchung möglich. Böse Überraschungen bei No-Show können damit ausgeschlossen werden.

Schnittstelle zu Hotelsoftware

Besonders praktisch: Über die jüngst entwickelte Schnittstelle mit der Hotelsoftware Casablanca können Verfügbarkeiten automatisch an die Online-Buchungslösung übertragen werden. Diese wiederum pflegt eingegangene Buchungen elektronisch in die Hotelsoftware ein. Damit lässt sich der Online-Buchungsprozess vollständig automatisieren. Die Vorteile liegen auf der Hand: Irrtümer und Überbuchungen sind ausgeschlossen, und die Rezeption wird stark entlastet.

Anbindung an attraktiven Buchungspartner

Eine weitere nützliche Schnittstelle hat seekda in der indirekten Internet-Distribution eingerichtet: Neben den mehr als 100 Buchungsplattformen (etwa HRS oder expedia), die bereits an seekda! connect angeschlossen sind, kann nun auch das Reservierungssystem von Feratel bespielt werden. Mehraufwand entsteht dadurch nicht: Mit seekda! connect lassen sich das Buchungsfenster auf der eigenen Homepage und Angebote auf zahlreichen Online-Buchungsplattformen gleichzeitig warten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Kristina Hawlitzek
Public Relations Manager
seekda GmbH
Amerlingstr. 19/35
A-1060 Wien
Tel.: +43 (0)1 236 50 84-29
kristina.hawlitzek@seekda.com
http://connect.seekda.com/

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0004 2010-05-26/12:56