Tourismus / Reisen / Freizeit / Umwelt / Klima / Naturschutz

Klimafreundlich in die Berge: Der Hüttenatlas "Umsteigen vorm Aufsteigen" ist da

Wien (TP/OTS) - Der Klimaschutz ist seit jeher ein zentrales Anliegen der Naturfreunde Österreich. Im neu erschienenen Atlas können nun 91 Naturfreunde-Hütten und Häuser nachgeschlagen werden, die an mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbaren Wanderrouten liegen.

"Schauen statt Stauen" - ohne Auto in die Natur

Im frisch erschienen Hüttenatlas der Naturfreunde liegt der Akzent auf einer besonders klimafreundlichen An- und Abreise zu den Naturfreunde-Hütten mit Wegbeschreibungen und Anreisemöglichkeiten ohne Auto. Die Naturfreunde engagieren sich seit ihrer Gründung vor über 100 Jahren für einen schonenden Umgang mit der Natur und Umwelt. Aus diesem Grund werden die 170 Naturfreunde-Hütten auch sukzessive den zeitgemäßen ökologischen Standards angepasst. Um der Klimaveränderung auch langfristig entgegenzuwirken, sollte die Anreise der Gäste möglichst klimaschonend erfolgen. "Uns hat es interessiert, zu welchen Naturfreunde-Hütten man Wanderungen machen kann, ohne für die An- und Abreise ein Auto zu benutzen", sagt DI Regina Hrbek, Leiterin der Natur- und Umweltschutzabteilung der Naturfreunde. Eine Fahrt mit dem Zug oder Bus ist nicht nur fürs Klima gut, sondern sorgt auch für eine stressfreie und Nerven sparende Anreise und ist gerade für Kinder ein wahres Erlebnis.

Ausflugtipps für jede Jahreszeit

Neben den Hütteninfos und der jeweiligen Angabe der genauen An-und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bietet der Hüttenatlas der Naturfreunde eine Fülle an Ausflugtipps und Hinweise für jede Jahreszeit.

Besonders familienfreundlich

Neben der öffentlichen Erreichbarkeit gibt unser wanderndes Maskottchen "Murmeline" Hinweise auf besonders familienfreundliche Hütten. Natürlich sind in allen beschriebenen Hütten Kinder herzlich willkommen. Die mit dem Maskottchen ausgezeichneten Hütten eignen sich jedoch aufgrund ihrer Lage mit kinderfreundlichen Wanderwegen oder der speziellen Angebote für Kinder wie Erlebnisspielplätze, Kletterwände, Spielwiesen besonders gut für Ausflüge mit Kindern.

Der Hüttenatlas kann ab sofort kostenlos unter www.naturfreunde.at bzw. per E-Mail an regina.hrbek@naturfreunde.at bestellt werden!

Rückfragen & Kontakt:

Naturfreunde Österreich
DI Regina Hrbek
Tel.: +43 (0)1 892 35 34-16
regina.hrbek@naturfreunde.at

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0007 2011-04-14/12:41