Tourismus / Reisen / Freizeit / Veranstaltung / Buntes / Niederösterreich

Barocker Tierumzug auf Schloss Hof

Österreichs größte Schlossanlage auf dem Lande bittet am 1. Mai zum fröhlichen Fest mit wahrhaft tierischen Vergnügungen und großem Rahmenprogramm für junge und erwachsene Gäste.

Engelhartstetten (TP/OTS) - Mit der Wiedereröffnung von Schloss
Hof vor sieben Jahren ist auch auf dem barocken Gutshof neues Leben eingezogen. Zahlreiche liebenswerte, exotische und selten gewordene Tiere - von A wie Alpaca bis Z wie Zackelschaf - bevölkern Wiesen, Weiden und Stallungen des ländlichen Idylls.

Im Ungleichschritt vom Schloss zum Meierhof

Eine Delegation der vierbeinigen Bewohner wird sich am 1. Mai bei einem fröhlichen Defilee den Besuchern präsentieren. Ab 14 Uhr bewegt sich der Zug mit Noriker-, Lipizzaner- und Eselgespannen, mit einer Minishetty-Kutsche und edlen Friesenpferden im legeren Ungleichschritt von der Schlossterrasse zum Meierhof. Unter der gestrengen Aufsicht von Mutter Doris hat auch Esel-Baby Delilah den ersten großen öffentlichen Auftritt - und wird mit ihrem Charme gewiss nicht nur die Herzen der jüngsten Gäste erobern. Entzückender vierbeiniger Nachwuchs wartet aber auch im Streicheltiergarten auf die Besucher. Denn sowohl bei Zwergziegen als auch bei Brillenschafen hat sich in den letzten Wochen bezaubernder Familienzuwachs eingestellt.

Töpfern, Tanzen, Theaterspielen

Ein attraktives Programmangebot in der "Barocken Kinderwelt" verkürzt den Jüngsten das Warten auf den Festzug. Ab 12 Uhr können die kleinen Gäste beim Töpfern, Basteln und Malen ihrer Kreativität freien Lauf lassen oder zur vergnüglichen Zeitreise in die Welt der Kaiserkinder aufbrechen. Verkleiden, Tanzen und Schminken stehen auf dem Programm. Spannende Unterhaltung bietet zudem im Kindertheater eine turbulente Komödie rund um den König der Tiere und seine Untertanen. Dabei übernehmen die Zuschauer auch kleine Rollen und greifen aktiv ins Bühnengeschehen ein.

Beschwingt um den Maibaum

Ein stimmungsvolles Programm-Highlight für Gäste jeder Altersgruppe ist der Reigen um den festlich geschmückten Maibaum auf dem Meierhof. Musikanten spielen auf, es wird schwungvoll getanzt, und der Küchenchef der Schlossgastronomie kredenzt allerlei Köstlichkeiten aus Küche und Keller.

Spargelgala am 7. Mai und Spargelfest am 8. Mai
Reservierung erbeten unter 02285 20 000-31 oder office@schlossgastronomie.at

Weitere Informationen zu Veranstaltungen auf Schloss Hof:
http://www.schlosshof.at

Rückfragen & Kontakt:

Marchfeldschlösser Revitalisierungs- und Betriebsges.m.b.H.
A-2294 Schlosshof 1
Mag. (FH) Martina Zöbl
Tel.: +43 (0)2285 20 000 11
zoebl@schlosshof.at

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0008 2011-04-20/16:02