Gesundheit / Ernährung / Tourismus / Oberösterreich / Reisen

"Bauch gut. Alles gut" bei Marienschwestern

Heilsame Ernährung mit Bauchmassage - und manchmal sündigen

Bad Mühllacken (TP/OTS) - Er ist ein recht empfindliches Kerlchen, unser Darm. Und nachtragend ist dieses Organ noch dazu. Wer zu viel, zu schnell und überhaupt unverträglich isst, läuft Gefahr, dass Magen- und Darmtrakt rebellieren, sich etwa mit Sodbrennen oder Gastritis wehren und dies vielleicht sogar mit Folgeerkrankungen wie etwa chronische Müdigkeit, Kopfweh, Hauterkrankungen und Leistungseinbruch quittieren. Das oberösterreichische Kneipp-Traditionshaus der Marienschwestern in Bad Mühllacken an der Donau rückt diesem Zivilisationsleiden mit gewohnt konsequenter aber gastfreundlicher Weise zu Leibe.

"Bauch gut. Alles gut" nennen sich die Spezialwochen im Mühlviertel. Dabei steht natürlich die richtige Ernährung und eine individuelle, nachhaltige Umstellung im Vordergrund. "Ich habe zehn Jahre Erfahrung, wie positiv sich eine Kostveränderung auf das gesamte Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit auswirken", erklärt Margarethe Fließer, Kneippärztin, Allgemeinmedizinerin und Fachautorin. "Die Kost bei den Bauch gut-Wochen ist frisch, biologisch, saisonal, regional und einfach; mit viel gebratenem Gemüse und gekochtem Obst." Versteht sich, dass im modernisierten Haus der Ordensfrauen von Karmel auch auf die entsprechende Muße beim Essen großer Wert gelegt wird. Die Gäste bekommen übrigens eine "schriftliche Motivation" mit auf den Weg nach Hause. Sanfte Bauchmassagen, typgerechte Ernährungsberatung, täglich ein warmes Kirschkernkissen sowie individuell verordnete Kneipp-Anwendungen runden den wohltuenden Urlaub für den Bauch ab. Abschließend nochmals Dr. Fließer: "Ab und zu darf man natürlich beim Essen sündigen. Das Essen sollte aber immer auch ein sinnlicher Genuss bleiben."

Info: Tel. +43 (0)5/9922, info@marienschwestern.at, www.kneippen.at

Infothek: Die "Bauch gut. Alles gut"-Woche kosteten ab Euro 595,-- (inkl. 6 Mal Vollpension, ärztliche Untersuchung mit typgerechtem Ernährungsgespräch sowie aller verordneter Anwendungen und Buch)

Buchtipp: Margarethe Fließer/Karin Zausnig: "Bauch gut. Alles gut. Heilsam kochen für die ganze Fami-lie", freya, 152 Seiten. 21,90 Euro. Erhältlich im Kneipp Kneipptraditionshaus und bei Amazon.

Rückfragen & Kontakt:

Medien-Rückfragen:
Mag. Sandra Nöhbauer
Tel. +43(0)5/9922
marketing@marienschwestern.at

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0008 2012-09-26/13:32