Tourismus / Reisen / Freizeit / Sport / Ski / Kinder / Bildung / Umwelt

Übers Spiel zum Ziel: Skifahren lernen leicht gemacht!

Wien (TP/OTS) - Die Naturfreunde Österreich sind Experten in Sachen Kinderskilauf und haben aufgrund langjähriger Erfahrungen eine neue pädagogische Methode entwickelt, mit der Kinder spielerisch und erfolgversprechend Skifahren lernen.

Die Wintersaison hat begonnen und viele Kinder freuen sich darauf, endlich die Bretter anzuschnallen. Aller Anfang ist jedoch schwer, und verschneite Hänge sicher hinunterzukurven will gelernt sein. Die Juniorpistenflitzer sollen ohne Überforderung und mit Freude an die Sache herangehen und motiviert werden. In den Kinderskikursen der Naturfreunde lernt jedes Kind in seinem Tempo.

Das Team der Naturfreunde Österreich bringt den Kindern ohne Angst und Stress das Skifahren bei. Ihnen wird in 3 Spielzonen mit dem Grundsatz "übers Spiel zum Ziel" das Ski fahren auf "leichte" Art näher gebracht. Sie sollen dabei Erfolgserlebnisse sammeln und selbst entscheiden können, welchen Schwierigkeitsgrad sie sich schon zutrauen.

Die ersten Schritte passieren mit Kurzgleiter in der ersten Spielzone, im ganz flachen Gelände. Hier ist Spielen und Vorzeigen angesagt um den Kleinen unbewusst an das Lernziel her-anzuführen.

Im zweiten Spielfeld befinden sich verschiedene Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, wie zB eine Wellenbahn und eine Minischanze. Die Kids können selbst entscheiden, welchen Weg sie wählen, worauf sie Lust haben und was sie sich schon zutrauen. Durch die Kurzgleiter reichen minimale Belastungswechsel, um eine Kurve zu fahren und innerhalb des Stangenparcours zu bleiben, ganz ohne Pflugstellung der Skier. Die Kinder gehen somit direkt zu carvingähnlichen Bewegungen über.

Am dritten Spielplatz angekommen steht den Kindern ein ganzer Übungshang mit Tellerlift zur Verfügung. Hier gibt es mehrere Stationen mit verschiedenen Aufgaben zu lösen.
Jeder sucht sich aus, wozu er gerade Lust hat und was er sich zutraut - ohne Angst und Druck lernen die Kinder besonders schnell und steigen spätestens am dritten Tag auf den regulären Kinderski um.

Diese neue Unterrichtsweise der Naturfreunde ermöglicht auch einen jederzeitigen Kurseinstieg.

Auf die Bretter, fertig, los!

Die Naturfreunde bieten kostengünstige Angebote an, um den Kindern spielerisch Skifahren beizubringen. Informationen über das umfangreiche Kinderskikurs-Angebot der Naturfreunde Österreich finden Sie auf www.naturfreunde.at

Kostenloser Folder: So macht Kindern Skifahren Spaß!

Wertvolle Tipps rund ums Thema Skifahren mit Kids und für die richtige zweckmäßige Ausrüstung sind im kostenlosen Folder "Skifahren mit Kindern" der Naturfreunde Österreich übersichtlich zusammengefasst. Bestellungen: www.naturfreunde.at (Service/Shop) oder per E-Mail: info@naturfreunde.at

Naturfreunde Österreich:

Der größte und traditionsreichster Schneesportveranstalter Österreichs

Über 2000 Mitarbeiter und erfahrene, gut ausgebildete Instruktoren und Jugend- und Kinderbetreuer zeigen den Kleinen schon ab 3-4 Jahren, dass Skifahren richtig Spaß machen kann. In ca. 500 Ortsgruppen der Naturfreunde werden jährlich Kinder und Anfänger auf den Pisten betreut Die Kurse sind fachlich bestens strukturiert bei denen die Sicherheit groß geschrieben wird. So werden die Instruktoren auch in diesem Bereich laufend weitergebildet, um das Wohl der Kleinen zu garantieren. Die Naturfreunde-Instruktoren verfügen über besonderes Know-how, das innovativ mit viel Kreativität und Freude an die Kids weitergegeben wird.

Rückfragen & Kontakt:

Naturfreunde Österreich
Mag. Peter Gebetsberger
Tel.: +43 (0)1 892 3534-14
peter.gebetsberger@naturfreunde.at

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0002 2012-11-30/08:53